DIE GRÜNEN | EFA im Europäischen Parlament Sven Giegold Am 25. Mai:Grün für ein besseres Europa
Jetzt zum Blog anmelden
|Sortiert nach:   Meist kommentiert Neueste Einträge
0

Ein Armutszeugnis! Scholz gegen Steuertransparenz.

Liebe Leserinnen und Leser,   an diesem Donnerstag war Bundesfinanzminister Olaf Scholz erstmals im Europäischen Parlament. Die Diskussion im Ausschuss für Wirtschaft und Währung haben wir Grüne genutzt, um ihn öffentlich zu seiner Position zur öffentlichen Steuertransparenz von Großunternehmen wie Apple, Amazon, IKEA & Co. zu befragen.   Seine Antwort war ein Armutszeugnis! Die SPD […]

0

Financial and tax crimes: Parliament mission to Washington

Dear journalists and colleagues,   Coming Monday to Wednesday I will be participating in an official mission of the European Parliament in order to discuss the fight against money laundering, tax crimes and aggressive tax avoidance in Washington DC. The members of the Parliament’s committee on financial crimes, tax evasion and tax avoidance will meet […]

0

Systematische Verletzung der europäischen Geldwäscheregeln durch Malta: EU-Kommission muss Vertragsverletzungsverfahren einleiten

Die Europäische Bankenaufsicht (EBA) hat der maltesischen Geldwäschebehörde (FIAU) in einem vernichtenden Bericht über den Umgang mit der Pilatus Bank systematische Mängel bei der Durchsetzung der EU-Vorschriften zur Bekämpfung von Geldwäsche vorgeworfen. Die Pilatus Bank stand im Mittelpunkt der Berichterstattung der ermordeten Journalistin Daphne Caruana Galizia über Vorwürfe von Korruption und Geldwäsche maltesischer Regierungsmitglieder. Die […]

0

Einfluss der großen vier Wirtschaftsprüfer auf EU Steuerpolitik: Die EU-Kommission muss aufhören den Bock zum Gärtner zu machen

Die lobbykritische Nichtregierungsorganisation Corporate Europe Observatory hat soeben eine Studie über den Einfluss der „Big Four“ Wirtschaftsprüfungsgesellschaften Deloitte, EY, KPMG und PWC auf die EU-Steuerpolitik veröffentlicht. Der Einfluss der Big Four ist groß obwohl sie offensichtliche Interessenkonflikte als Steuervermeidungsberater für multinationale Unternehmen haben. Trotz aller Enthüllungen über ihre Unterstützung bei der Steuervermeidung seit den Luxemburg […]

0

New Directive enters into force: EU raises hurdles for money launderers

Today, 9 July 2018, the 5th EU Anti-Money Laundering Directive enters into force. Member States now have until 10 January 2020 to render their national company registers public. All citizens will then be able to see which beneficiaries are behind which companies. By 10 March 2021, national business registers are to be interconnected so that […]

0

Neue Richtlinie tritt in Kraft: EU erhöht Hürden für Geldwäscher

Am heutigen 9. Juli 2018 tritt die 5. EU Anti-Geldwäsche-Richtlinie in Kraft. Bis zum 10. Januar 2020 haben die Mitgliedstaaten nun Zeit, ihre nationalen Unternehmensregister öffentlich zu machen. Dann können alle Bürgerinnen und Bürger nachvollziehen, welche Begünstigten hinter welcher Firma stecken. Bis 10. März 2021 sollen die nationalen Unternehmensregister dann vernetzt werden, um Finanzkriminalität auch […]

0

Success: EU develops its own black list of money laundering havens

The EU is now developing its own black list of money laundering par havens. Last Tuesday, the European Commission published its methodology to identifying high-risk third countries for money laundering and terrorist financing.   Since the Fourth Money Laundering Directive, adopted in 2015, the Commission has had the task of adopting, through delegated acts, a […]

0

Erfolg: EU entwickelt eigene schwarze Liste von Geldwäsche-Paradiesen

Die EU entwickelt jetzt ihre eigene schwarze Liste von Geldwäsche-Paradiesen. Am Dienstag hat die EU-Kommission ihre Vorgehensweise zur Identifizierung von Drittstaaten mit hohem Risiko für Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung veröffentlicht. Seit der 2015 verabschiedeten vierten Geldwäscherichtlinie hat die Kommission die Aufgabe, durch delegierte Rechtsakte eine Liste von Drittländern mit erheblichen Mängeln im Bereich Geldwäsche oder Terrorismusfinanzierung […]

0

Success: European Parliament calls for tough legislative changes after money laundering scandals

The European Parliament’s Economic and Monetary Affairs Committee voted this Tuesday on a comprehensive legislative package to reform European banking rules (CRD, CRR, BRRD). These include Green proposals to facilitate the fight against money laundering in the banking union and to ensure legal certainty in the event of the insolvency of institutions. Before the rules […]

GreensEFA logo EN 0

Policy adviser for the ECON and TAX3 Committees

Vacancy Notice – Policy adviser for the ECON and TAX3 Committees Contractual agent, FG III This is to inform you that the Greens/EFA group in the European Parliament is looking for a full-time maternity leave replacement for the position of Policy adviser to the ECON and TAX3 Committees (fixed-term contractual agent contract of 6 months […]