Sven Giegold
Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament

Sprecher Europagruppe Grüne

Über mich

Massenverhaftung bei anti-TTIP-Demo: Brüssel riskiert seinen guten Ruf als Ort der Europäischen Demokratie

Viele Nichtregierungsorganisationen, darunter attac, hatten heute zur Demonstration gegen den European Buisness Summit in Brüssel und das EU-US-Handelsabkommen TTIP aufgerufen. Gegen die friedliche Demonstration wurde von der Polizei ein Wasserwerfer eingesetzt. 249 DemonstrantInnen, darunter aktuell auch Aurélie Maréchal, eine…
Weiterlesen

Europa: Mythen und Fakten – ein Überblick

Der Grüne Ortsverein Brüssel hat einen informativen Überblick über gern wiederholte Mythen zur Europäischen Union zusammengestellt und gleich griffige Gegenargumente mitgeliefert. Sechs Seiten die gezielt EU-Mythen entlarven und vor der Europawahl sicherlich hilfreich sind. Das Dokument finden Sie hier:…
Weiterlesen

RP: “Wir müssen mit der Führung in Kiew kritisch umgehen”

  Der grüne Europa-Parlamentarier Sven Giegold spricht über mögliche Wirtschaftssanktionen gegen Russland und EU-Hilfen für die ukrainische Regierung.   Herr Giegold, brauchen wir in der Ukraine-Krise eine härtere Gangart des Westens gegenüber Russland? Giegold Selbstverständlich…
Weiterlesen

SZ: Überraschend unsicher

AfD-Sprecher Lucke lässt sich bei einer Europa-Debatte von einer Sachfrage aus der Bahn bringen. Nur der Grünen-Abgeordnete Giegold weiß das zu nutzen Hambacher Schloss – Buhen, Zwischenrufe, Ovationen. So viele Emotionen…
Weiterlesen

Dein Bild stoppt TTIP! Wettbewerb zum EU-US-Handelsabkommen

WARUM DAS FREIHANDELSABKOMMEN STOPPEN? Europa und die USA verhandeln über ein weitreichendes Handelsabkommen. Die Standards auf beiden Seiten des Atlantiks sollen dabei angepasst werden, mit der akuten Gefahr das Verbraucherrechte…
Weiterlesen

Herr Dr. Zumwinkel – schreiten Sie ein! Prof. Zimmermann – verklagen Sie mich!

Im August 2013 hatte Werner Rügemer, Journalist der Neuen Rheinischen Zeitung, einen Artikel über versteckten Lobbyismus in Deutschland veröffentlicht, in dem er u.a. die Abhängigkeit des Forschungsinstitut zur Zukunft der Arbeit (IZA) von einem Großsponsor beklagte. Prof. Dr. Klaus…
Weiterlesen