DIE GRÜNEN | EFA im Europäischen Parlament Sven Giegold Am 25. Mai:Grün für ein besseres Europa
Jetzt zum Blog anmelden
|Sortiert nach:   Meist kommentiert Neueste Einträge

Licht ins Dunkel der Profiteure der Bankenrettungen!

Am 27. Mai 2014 erschien in der Süddeutschen Zeitung ein Artikel „Abkassiert“ auf Grundlage einer Tabelle zusammengetragen von uns. Hier die Daten und mehr Hintergrund dazu. Während der Finanzkrise haben Steuerzahler in Deutschland und etwa einem Dutzend Ländern Unsummen zur Rettung ihrer Banken ausgegeben. Die Kosten in Deutschland summierten sich auf über 200 Milliarden Euro […]

Richtigstellung: Martin Sonneborn ist MdEP, nur Rotation geht so nicht

Spiegel Online schreibt: „Der grüne Europaabgeordnete Sven Giegold will verhindern, dass der Satiriker Martin Sonneborn und seine Spaßpartei Die Partei ins EU-Parlament einziehen„. Das ist falsch. Ich gratuliere meinem neuen Kollegen Sonneborn zu seinem Mandat, er ist ordentlich gewählt. Ich zweifle an der Rechtsgrundlage für seinen Plan insgesamt 60 Kandidaten seiner Liste durchs Europaparlament rotieren zu […]

Logo (C) Deutschlandfunk 0

Deutschlandfunk: „Wir brauchen einen neuen Aufbruch in der europäischen Demokratie“

EUROPA „Wir brauchen einen neuen Aufbruch in der europäischen Demokratie“ (um Beitrag zu hören hier klicken) Sven Giegold im Gespräch mit Jürgen Zurheide Die Europawahl sei ein „unglaublicher Warnschuss“, die Europäische Union müsse nun eine neue Richtung einschlagen – das sagte Sven Giegold (Grüne), Mitglied des EU-Parlaments, im Deutschlandfunk. Er fordert einen gesamteuropäischen Kampf gegen […]

Dreistes Lobbying für Biosprit

Am 06.09. erreichte uns dieser dreiste Lobbyversuch vom European Biodiesel Board (EBB). Der EBB ist die Interessenvertretung der größten Biodieselproduzenten:   Dear Member of Parliament, As a biodiesel sector committed to greening the EU’s road transport, we are very concerned about current developments in EU debates around indirect land use change (iLUC) and the future […]

Meine Bibelarbeit zum Gleichnis von der bittenden Witwe – Eine Witwe fordert Gerechtigkeit
Lukas 18, 1-8

Auf dem letzten Deutschen Evangelischen Kirchentag in Hamburg habe ich eine – laienhafte – Bibelarbeit zum Gleichnis von der bittenden Witwe gehalten. Die Vorbereitung hat mir viel viel Freude gemacht. Lest selbst, was dabei herausgekommen ist: Gleichnis von der bittenden Witwe Eine Witwe fordert Gerechtigkeit Bibelarbeit zu Lukas 18, 1-8   Guten Morgen, liebe Schwestern, […]

Artikel „Rettet die Bankenunion!“ in fünf Sprachen erschienen

Mein Artikel ist inzwischen jeweils in leicht abgewandelter Version und gemeinsam mit Grünen AbgeordnetenkollegInnen in Frankreich, Den Niederlanden, Portugal, Italien und Deutschland erschienen. Hier gibt es eine Übersicht über die internationale Berichterstattung: Handelsblatt (Deutschland), 10.07.2013 Rettet die Bankenunion! Von Sven Giegold. Eine Bankenunion würde die Institute zwingen, notleidende Kredite abzuschreiben. Eine europaweite Einlagensicherung könnte einen […]

ZEIT online: Beteiligt die Vermögenden!

Mein Gastbeitrag für ZEIT online: EURO-KRISE: Beteiligt die Vermögenden! Sparen oder Schuldenschnitt – das sind nach Ansicht vieler Deutschen die Alternativen in der Schuldenkrise. Dabei gäbe es gerechtere Wege. Athen glich einer Geisterstadt, als Wolfgang Schäuble vergangene Woche zu Besuch war. Das Zentrum musste aus Sicherheitsgründen abgesperrt werden. Der deutsche Finanzminister wird in Griechenland als […]

FR-Proträt: Der ewige Aktivist

Frankfurter Rundschau, 16.07.2013: Der ewige Aktivist Sven Giegold hat im Anti-Globalisierungsnetzwerk(*) Attac gegen Steueroasen und für die Tobin-Steuer gekämpft. Jetzt ist er im Europaparlament und erntet die Früchte eines langen Kampfs. Von Peter Riesbeck. Der Sound der Politik klingt meist eher dröge. Die Beats werden bestimmt durch Pressemitteilungen. Und die klingen eher nach Moll als Dur. […]

Studie zur Bankenrettung in den Krisenländern: 35 Milliarden Euro Kosten durch fehlende Gläubigerbeteiligung

Ergebnisse der Studie zur Gläubigerbeteiligung während der europäischen Bankenkrise Die europäische Bankenrettung ist eine fiskalische Katastrophe. Allein bei sieben Bankenrettungen in Europa hätten zusammen 35 Milliarden Euro Steuergelder gespart werden können. In Spanien wäre europäisches Rettungsgeld ganz unnötig gewesen, hätte man frühzeitig Gläubiger an Verlusten beteiligt. Schuld sind die nationalen Regierungen, aber auch das miserable […]

SZ: Geldinstitute nach der Finanzkrise – Blackbox Deutsche Bank

Die Süddeutsche Zeitung hat gestern eine längere Geschichte über die Deutsche Bank veröffentlich, in die meine Bewertungen und Recherchen eingeflossen sind. Meine ausführliche Bewertung findet sich hier: https://docs.google.com/file/d/0B9F6ub8wD7gqUVl3Qmc0WElsVEU/edit?pli=1 und hier der entsprechenden Artikel aus der SZ: Süddeutsche Zeitung, 01.07.2013 Geldinstitute nach der Finanzkrise: Blackbox Deutsche Bank Von Andrea Rexer und Markus Zydra, Frankfurt am Main […]