DIE GRÜNEN | EFA im Europäischen Parlament Sven Giegold Am 25. Mai:Grün für ein besseres Europa

Kurzstudie: Hochzeit für Geldverbesserer


 

 

Immer mehr Fragen von Bürgerinnen und Bürgern erreichen uns zu grundlegenden Fragen der Geldordnung. Bürgerinitiativen fragen sich, ob eine grundlegende Geldreform nötig ist, um die Finanzmärkte stabiler zu machen. Vorschläge wie Vollgeld und Schwundgeld werden schon lange diskutiert. Doch durch die Finanzkrise hat die Diskussion neuen Schwung bekommen, selbst wenn die große Mehrheit der Ökonominnen und Ökonomen noch skeptisch ist. Daher habe ich eine Kurzsstudie in Auftrag gegeben. Thomas Fricke, langjähriger Chefökonom der Financial Times Deutschland und jetzt bei der European Climate Foundation, hat für mich einen spannenden Forschungsbericht geschrieben. Die Diskussion ist eröffnet.

 

  Fricke 2014 Kurzstudie cover

Für die Studie von Thomas Fricke bitte auf das Bild klicken.