DIE GRÜNEN | EFA im Europäischen Parlament Sven Giegold Am 25. Mai:Grün für ein besseres Europa
Jetzt zum Blog anmelden
|Sortiert nach:   Meist kommentiert Neueste Einträge

Strategietreffen des Green Economic Team

Heute haben wir uns endlich mal einen ganzen Tag Zeit genommen, um über mögliche Differenzen zwischen uns Grünen im Wirtschaftsausschuss des Europaparlaments zu reden. Neben Philipp Lamberts (Ecolo, Belgien), Pascal Canfin (Europe Ecologie, Frankreich) waren noch mehrere MitarbeiterInnen sowie Klaus Seipp (Mitarbeiter im Bundestag) und ich dabei. Wir diskutierten über: * Wachstum und Schrumpfung * […]

Meine erste BesucherInnengruppe

Am 9. und 10. November konnte ich mich das erste Mal über lieben Besuch im Parlament in Brüssel freuen – die erste offizielle Gruppe im Rahmen des Besuchsprogramms des EPs war da. Eingeladen hatte ich 35 Grüne von meinen beiden „politischen Heimaten“ – den Grünen und AktivistInnen vom Verdener Ökozentrum und meinem grünen Kreisverband Düsseldorf. […]

Defizitverfahren: EU muss die richtigen Rahmenbedingungen für Defizitabbau schaffen

Zu den heute von der Kommission vorgestellten Vorschlägen zum Defizitabbau der EU-Mitgliedsländer erklärt Sven Giegold, Mitglied des Wirtschaftsausschusses des Europäischen Parlaments: „Die Defizite der EU-Mitgliedsländer müssen abgebaut werden, sobald die konjunkturellen Rahmenbedingungen stimmen. Wenn man es aber ernst meint mit dem Defizitabbau, muss die Kommission auch die Möglichkeiten schaffen, die es den Mitgliedsstaaten erlaubt, ihre […]

Links

facebook …macht echt Spaß. Man kann Informationen so schnell weitergeben und viele Kontakte halten, die sonst schnell verloren gingen. Wer sich mit mir verlinken will: Meine facebook-Seite: Hier Außerdem betreibe ich drei größere politische Gruppen: Für einen Grünen New Deal! (zur Zeit die größte politische Gruppe im deutschsprachigen facebook) For a Green New Deal! Für […]

Literaturempfehlungen

Buchtipps: Liste auf Amazon.de Was ich in letzter Zeit gelesen habe… aktualisiere ich wegen des Zeitaufwands zur Zeit nicht… Patricia Toucas (2005): Les coopérateurs – deux siècles de pratiques coopératives, Les Éditions de l’Atelier: Paris. Gilles Raveaud et al (2005): Douze économistes contre le projet de Constitution européenne, L’Harmattan: Paris. Bruno Amable (2004): L’Europe est-elle […]

Beratung

Fundraising für politische Initiativen Ab und zu berate ich politische und gemeinnützige Organisationen bei ihrer Finanzmittelbeschaffung (Fundraising). Dazu gehörten bisher: Attac Deutschland Attac Spanien, Schweiz, Schweden, Norwegen, Finnland & Dänemark WEED Selbstverwaltete Gruppen und Betriebe In den letzten Jahren habe ich auch immer wieder selbstverwaltete Gruppen und Betriebe bei ihrer Gründung begleitet. Vor allem durch: […]

Veröffentlichungen – Artikel – Presse

  Grüne Wirtschafts- und Finanzpolitik Beschluss „Grüner New Deal“ der Erfurter BDK 2008, den ich mitgeschrieben habe: Hier Artikel zur Veränderung Grüner Wirtschaftspolitik im Rheinischen Merkur: Hier Text „Für ein Grünes Konjunkturprogramm: Die Rezession bekämpfen – für die Zukunft investieren“ : Hier Beschluss der Nürnberger BDK 2007 zur Sozial- und Steuerpoltik, den ich in der […]

Vortragstehemen – Veranstaltungen

Gerne könnt Ihr mich für einen Vortrag, eine Diskussion, eine öffentliche Aktion oder für eine andere Veranstaltung einladen. Wendet Euch dazu bittean Peter Alberts in meinem Düsseldorfer Büro. Generell mag ich es lieber, an einer diskursiven Veranstaltung teilzunehmen. Wenn Ihr also einen Vorschlag habt für eine öffentliche Diskussion mit anderen PolitikerInnen oder Menschen aus der […]

Projekte

Derzeit arbeite ich an folgenden Projekten: Engagement bei Bündnis 90/Die Grünen Seit September 2008 engagiere ich bei Bündnis 90/Die Grünen: Über 30 Veranstaltungen zur Wirtschafts- und Finanzkrise bei Kreisverbänden, mehrere Fernsehauftritte dazu (Anne Will, Maybrit Illner, u.a.), Mobilisierung zu den Castor-Protesten mit „Bewegungsgrün“ und vor allem die konzeptionelle Mitarbeit am Antrag „Grüner New Deal“ zur […]

Anders Leben und Politik

Wie lässt es sich in einer Gesellschaft leben und arbeiten, die zutiefst ungerecht und naturzerstörerisch ist? Meine Antwort darauf ist eine doppelte: Einerseits pragmatisch und professionell Politik für tiefgreifende soziale und ökologische Veränderungen machen und andererseits anders leben und wirtschaften. Dieser Spagat zwischen politischem Engagement und der ökologischen Hofgemeinschaft ist es, den ich leben will. […]