Sven Giegold
Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament

Sprecher Europagruppe Grüne
„Kommt, wir bauen das neue Europa!“

attac

Schäuble hat das Quorum erreicht – jetzt kommt die Finanztransaktionssteuer

Beim heutigen Treffen der EU Finanzminister ist es Deutschland und Frankreich gelungen, neun weitere Mitgliedsländer zusammen zu bringen, die jetzt im Rahmen einer verstärkten Zusammenarbeit (gemäß Art. 20 EUV) die Finanztransaktionssteuer einführen wollen. Belgien, Österreich, Portugal, Slowenien, Griechenland, Italien,…
Weiterlesen

Zuspitzung der Krise und eine Woche des Protests

Stephan Lindner hat für Attac diese sehr informative Übersicht über die Zuspitzung der Krise und die aktuellen Protestaktionen in Europa erstellt, die ich mit seiner Genehmigung hier gerne dokumentiere:   “Während es in dieser Woche in mehreren Ländern zu seit langem…
Weiterlesen

DZ-Bank muss Geschäfte mit dem Hunger beenden: “Der alte Raiffeisen würde sich im Grab umdrehen”

Das globalisierungskritische Netzwerk Attac hat die DZ-Bank aufgefordert, sich an den österreichischen Volks- und Raiffeisenbanken ein Beispiel zu nehmen und aus der Spekulation mit Agrarrohstoffen auszusteigen.  “Wir erwarten, dass jetzt endlich auch die DZ-Bank Konsequenzen zieht. Die Zentralbank der deutschen…
Weiterlesen

Interview in Berliner Zeitung und Frankfurter Rundschau:
“Hollandes Wachstumspaket ist ein echter politischer Bluff”

“Hollandes Wachstumspaket ist ein echter politischer Bluff” Interview mit dem Europaabgeordneten Sven Giegold Von Peter Riesbeck. Der Grünen-Europaabgeordnete Sven Giegold über französische Enttäuschungen, die Provinzialität deutscher Ökonomen und die Zukunft des Netzwerks Attac. Der Wirtschaftswissenschaftler und Grüne-Europaabgeordnete Sven Giegold ist vom Ausmaß der Finanzkrise nicht überrascht. Es sei…
Weiterlesen

Pressemitteilung Blockupy Frankfurt:
Stadt beantwortet Gesprächsangebot mit Demo-Verbot

Pressemitteilung von Blockupy Frankfurt Stadt beantwortet Gesprächsangebot von Blockupy mit Demo-Verbot 12 Eilverfahren beim Verwaltungsgericht eingereicht / Blockaden keine Gewalt Die Stadt Frankfurt hat die erneute Bitte des Blockupy-Bündnisses um einen Gesprächstermin mit einem Verbot der für den 19. Mai angemeldeten europäischen Demonstration beantwortet….
Weiterlesen

ftd: “In einem Boot mit dem Schweinesystem”

Die Globalisierungskritiker von Attac stecken in der Sinnkrise: Auf einmal wollen sogar Merkel und Sarkozy die Börsensteuer Nikolai Fichtner, Berlin. Detlev von Larcher hat sich wirklich gefreut, als er am Montag vom Durchbruch bei der Finanztransaktionsteuer hörte. Als Attac-Aktivist kämpft er seit…
Weiterlesen

Umzingelungen in Frankfurt und Berlin:
Attac ist wieder da!

Die kurzfristig organisierten Banken-Proteste in Berlin und Frankfurt haben mehr Menschen auf die Straße gebracht als erwartet. 18.000 umzingelten gleichzeitig Regierungs- und Bankenviertel. Anders als die Occupy-Bewegungen gaben die Organisatoren Campact und Attac den Protesten klare Forderungen: Keine Ausreden…
Weiterlesen

Vermögenskonzentration und Finanzkrise

Der wissenschaftliche Beirat von Attac hat ein spannendes Expertisepapier zum Thema “Vermögesnkonzentration und Finanzkrise” veröffentlicht, das ich sehr zur Lektüre empfehlen möchte. Es findet sich hier zum Download (*.pdf 213 KB).
Weiterlesen

Attac Kampagnenspot “Krötenwanderung jetzt!”

Warum die Bank wechseln? Der inhaltlich prägnante, auch künstlerisch herausragende Clip fasst unsere Bankenkritik zusammen und lädt ein zur Teilnahme an der Kampagne. Erstellt wurde das Video von dem in Frankfurt lebenden Videokünstler Michel Klöfkorn. Attac-Interessierten ist er bereits bekannt…
Weiterlesen