Sven Giegold
Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament

Sprecher Europagruppe Grüne

Brexit

n-tv Interview: “Nationalstaaten bieten nur Scheinsicherheit”

Europa ist zum Sündenbock für die Globalisierung geworden, sagt der grüne Europapolitiker Sven Giegold. Er fordert nicht “mehr Europa”, sondern mehr Handlungsfähigkeit, Gerechtigkeit und Demokratie. n-tv.de: Was war Ihr erster Gedanke, als Sie gehört haben, wie das Referendum ausgegangen ist? Sven…
Weiterlesen

Brexit: Europäischer Reform-Aufbruch gegen populistische Dominoeffekte

Das ist ein historischer Rückschlag für die Europäische Union aber nicht ihr Ende. So traurig das Votum ist, es muss respektiert werden. Der Fehler des “weiter so” nach den Referenda in Frankreich und den Niederlanden über den Entwurf einer…
Weiterlesen

Brexit: Europäischer Reform-Aufbruch gegen populistische Dominoeffekte

Den Ausgang des britischen Referendums kommentiert Sven Giegold, Sprecher der deutschen Grünen im Europaparlament: Der Brexit ist ein historischer Rückschlag für die Europäische Union aber nicht ihr Ende. Das Ergebnis muss respektiert werden. Der Fehler des “weiter so” nach den…
Weiterlesen

Brexit: Briten, wir haben verstanden

Die EU muss transparenter, demokratischer und sozialer werden. Nur die Aussicht darauf wird die Briten überzeugen, am Donnerstag gegen den Brexit zu stimmen. Ein Gastbeitrag von Sven Giegold Politiker vom europäischen Festland befinden sich seit Monaten in einer…
Weiterlesen

Merkel liegt bei Brexit-Debatte falsch: Europa braucht mehr Freizügigkeit, nicht weniger

Kanzlerin Angela Merkel hat sich während des laufenden Europäischen Rates zum Verbleib Großbritanniens in der EU zu Zugeständnissen auch bei Sozialleistungen für EU-Bürger bereit erklärt. Bei Zugeständnissen an Großbritannien ist Kanzlerin Merkel ausdrücklich bereit, die Grenze von Änderungen der…
Weiterlesen

Brief von Premier Cameron an Ratspräsident Tusk

Der britische Premierminister David Cameron hat sich mit einem Brief an den EU-Ratspräsidenten Donald Tusk gewandt und darin seine Forderungen für Reformen in der EU dargelegt. Er will damit vor dem Hintergrund des bevorstehenden Referendums über eine weitere Mitgliedschaft…
Weiterlesen