Sven Giegold
Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament

Sprecher Europagruppe Grüne
„Kommt, wir bauen das neue Europa!“

Euro

Mein Statement vor dem Dezember-Gipfel der Regierungschefs

An diesem Donnerstag und Freitag kommen die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union in Brüssel zum letzten Gipfeltreffen des Jahres zusammen.    Sven Giegold, der wirtschafts- und finanzpolitische…
Weiterlesen

FR: Pro & Contra mit Peter Gauweiler:
Ist der Euro Europas Zukunft

Frankfurter Rundschau vom 09.09.2013 PRO & CONTRA Ist der Euro Europas Zukunft? Von Sven Giegold und Peter Gauweiler Im Wahlkampf gibt es keine Auseinandersetzungen in der Sache mehr? Wir haben Politikerinnen und Politiker aller Bundestagsparteien um Gegenbeispiele gebeten. Im…
Weiterlesen

Andrew Watt:
Why Left-wing Advocates Of An End To The Single Currency Are Wrong

Andrew Watt, Ökonom an der gewerkschaftsnahen Böckler-Stiftung und Experte für die Makroökonomie der Eurozone, hat mir freundlicherweise erlaubt, seinen lesenswerten Beitrag im SOCIAL EUROPE JOURNAL hier weiterzuverbreiten. Der Artikel zeigt, warum Lafontaine, Wagenknecht und co….
Weiterlesen

Euro-Zahlmeister Deutschland? Von wegen!

Trotz konservativer Annahmen errechnet Bertelsmann Stiftung massive Wohlstandsgewinne durch den Euro  1,2 Billionen Euro. So hoch schätzt die Bertelsmann Stiftung die kumulierten Wohlstandsgewinne über die nächsten zwölf Jahre nur für Deutschland. Das sind 14.000 EUR für jeden Bundesbürger. Diese Beträge…
Weiterlesen

Dringend gesucht: Vertrauen in Europa

Hier ein Gastbeitrag von mir, der heute in der Frankfurter Rundschau erschienen ist: Die Zypernkrise lehrt: Wir brauchen eine europäische Regierung, keine Schattenregierung namens EZB. Damit es nicht zu Zerwürfnissen zwischen Staaten wie Deutschland und Zypern kommt, muss europäische Solidarität…
Weiterlesen

Das Europpaparlament berät: Soll Lettland dem Euro beitreten?

Lettland bereitet sich auf einen Beitritt zum Euro vor. Schon lange – auch während der schweren Krise – hat Lettland den eigenen Wechselkurs zum Euro im Rahmen des Wechselkursmechanismus II stabil gehalten. Es ist ein Vertrauensbeweis für den Euro…
Weiterlesen

Plenumsdebatte: Mitgliedstaaten im Euro-Währungsgebiet (“Twopack”)

Mein Redebeitrag zur Plenumsdeabatte über den Twopack: Die Parlamentsposition gibt es hier nachzulesen: Wirtschafts- und haushaltspolitische Überwachung von Mitgliedstaaten mit gravierenden Schwierigkeiten in Bezug auf ihre finanzielle Stabilität im Euro-Währungsgebiet A7-0172/2012 Berichterstatter: Jean-Paul Gauzès Überwachung und Bewertung der…
Weiterlesen

Europäisches Semester: EU-Kommission sendet Serie von Ohrfeigen wegen Reformverweigerung nach Berlin

Im Rahmen des Europäischen Semesters hat die Kommission heute ihre Bewertung der mitgliedsstaatlichen Stabilitäts- und Konvergenzprogramme sowie der Reformprogramme vorgestellt. Zudem hat die Kommission erstmals gründliche Analysen zu den makroökonomischen Ungleichgewichten von 12 Mitgliedsländern vorgelegt.   Die Ergebnisse für Deutschland kommentiert…
Weiterlesen