DIE GRÜNEN | EFA im Europäischen Parlament Sven Giegold Am 25. Mai:Grün für ein besseres Europa
Jetzt zum Blog anmelden
|Sortiert nach:   Meist kommentiert Neueste Einträge

Autorenpapier Energieeffizienzrichtlinie

Oliver Krischer MdB, Kerstin Andreae MdB und ich haben ich ein Autorenpapier zur Energieeffizienzrichtlinie verfasst, das hier heruntergeladen werden kann. (*.pdf , 330 KB). Aus dem Papier geht klar hervor, dass eine neue Wachstumspolitik für die Eurozone  ökonomisch wie ökologisch nur erfolgreich sein kann, wenn sie die Abhängigkeit von Energieträger-Importen nachhaltig senkt. Andere EU-Staaten kaufen uns […]

Neue Publikation: Eurorettung braucht Green New Deal – Explodierende Öl- und Ressourcenpreise

Eine neue Ausgabe „Rohstoffquelle Abfall“ der Zeitschrift Politische Ökologie ist erschienen, darin auch ein Aufsatz von mir: „Eurorettung braucht Green New Deal – Explodierende Öl- und Ressourcenpreise“. Meinen Aufsatz und das Inhaltsverzeichnis gibt es hier zum Donwload: A_132_135_FB_giegold_20_5_12 Einen Bestellflyer für gedruckte Exemplare gibt es hier: Flyer_poe129_Rohstoffquelle-Abfall

NRW hat große Chancen für Jobs in Erneuerbaren Energien

Der Sektor Erneuerbarer Energien ist in NRW besonders wenig entwickelt. Lediglich 7 von 1000 Beschäftigte arbeiten im Bereich der Erneuerbaren. In Niedersachsen sind es 15 und in Sachsen-Anhalt sogar 27. NRW ist damit Schlusslicht aller Flächenländer. Hier zeigt sich aber auch: Wenn die Bremsen beim Wind nun fallen und die Wirtschaftsförderung in der nächsten EU-Strukturfondsperiode […]

taz-Interview: Die Investitionen scheitern am Geld

taz, 01.06.2012 EU-GRÜNER ÜBER WACHSTUM „Die Investitionen scheitern am Geld“ Das Geld muss in ökologische und soziale Zukunftsbereiche fließen, fordert der EU-Abgeordnete der Grünen Sven Giegold. Mehr falsches Wachstum mache die Krise schlimmer. INTERVIEW: ULRIKE HERRMANN taz: Herr Giegold, die EU-Politiker haben ein neues Thema entdeckt: Jetzt sollen „Wachstumsinitiativen“ gestartet werden, um die Eurokrise zu […]

Gastbeitrag in Le Monde:
Le futur pacte de croissance européen doit être „vert“

Le futur pacte de croissance européen doit être „vert“ Par Thomas Houdaille, secrétaire général du think-tank EuropaNova et Sven Giegold, député européen allemand du groupe des Verts La crise de la dette en Europe a été un révélateur puissant du manque de compétitivité des économies de plusieurs de nos pays : de fait, nous vivons au-dessus de nos […]

Working paper: No stablization of the Euro without a Green New Deal

Does media really have a point saying that Spain, Portugal and Italy live beyond their means and are not competitive? We had a closer look at the data of the struggling countries: It turned out that the crisis countries are living beyond their ecological means. The dependency on energy and imports of fossil fuels (oil, […]

Saving the Euro needs a Green New Deal

For a short and informative summary on the question of the Euro crisis and the Green New Deal my team a me have made a PowerPoint presentation. Download here: Saving_the_Euro_GND_Update_23.05.2012 (ppt, 5 MB).

Aus der Eurokrise geht es nur mit dem Green New Deal – Präsentation

Für einen schnellen und komprimierten Zugriff auf das Thema Eurokrise und Green New Deal haben mein Team und ich nun noch einemal eine PowerPoint-Präsentation erstellt, die Ihr hier frei herunterladen könnt: Eurorettung_GND (ppt, 5 MB). Die Tabellen und Grafiken dieser Präsentation sind auch in unserem umfangreicheren Arbeitspapier enthalten, dass hier runtergeladen und auch in gedruckter Form bestellt […]

Länderrat: Lübecker Erklärung und Antrag zur Finanzpolitik beschlossen

Beim kleinen Parteitag („Länderrat“) der Grünen wurden viele schöne Anträge beschlossen. Zum Leitantrag „Lübecker Erklärung“ und zur Finanzpolitik hatte ich eine lange Liste von Änderungsanträgen gestellt, die durchweg übernommen wurden: Lübecker Erklärung S. 3, Satz 2, Zeile 4/5 ändern in: „Deshalb streiten wir für faire Mindestlöhne und eine existenzsichernde, grüne Grundsicherung, genauso wie für eine […]