Sven Giegold
Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament

Sprecher Europagruppe Grüne

Kreditkarten

Europaparlament erspart Handel und Verbrauchern Milliarden: Deckel für unfaire Kreditkartengebühren kommt

Das Europäische Parlament und die Finanzminister der Mitgliedstaaten haben sich auf einen Deckel für Kreditkartengebühren geeinigt, die Einzelhändler bei der Nutzung der Zahlungssysteme bezahlen müssen. Verbraucherinnen und Verbraucher zahlen, ohne das zu wissen, zu viel für Produkte, weil Visa…
Weiterlesen

Lebensmittel Zeitung: EU-Parlament stimmt für den Handel

11. April 2014 Bezahlkarten-Gebühren sollen durch Brüsseler Verordnung gesenkt werden – Abgeordnete verschärfen Formulierungen Brüssel. Das Europäische Parlament (EP) hat bei der Regulierung der Bezahlkarten-Gebühren die Partei des Handels ergriffen….
Weiterlesen

Europaparlament schiebt Abzocke bei Kartenzahlungen einen Riegel vor

Heute hat das Plenum des Europaparlaments seine Position zur Regulierung von Gebühren auf Kartenzahlungen abgestimmt (EU-Sprech: “Vorschlag für eine Verordnung über Interbankenentgelte für kartengebundene Zahlungsvorgänge”). Der zu Grunde liegende Kommissionsvorschlag hat zum Ziel die Gebühren für Kredit- und Debitkartenzahlungen…
Weiterlesen

Finanzmarktregulierung:
Kartengebühren sollen endlich billiger werden

Heute hat die EU-Kommission einen Änderungsvorschlag für die Zahlungsdiensterichtlinie und einen Vorschlag für eine Verordnung zur Regulierung von Gebühren auf Kartenzahlungen vorgelegt. Für Debitkartenzahlungen werden die Gebühren auf 0,2% des Umsatzes begrenzt, bei Kreditkarten auf 0,3%. Weitere Maßnahmen werden…
Weiterlesen