Sven Giegold
Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament

Sprecher Europagruppe Grüne

Lobby

Diskussion mit Nuklearlobbyistem bei der BBC

Die BBC hat mich vor einiger Zeit in ihrem Programm Hard Talk zu einem Streitgespräch mit John Rich, Generaldirektor der “World Nuclear Association” eingeladen.
Weiterlesen

Finance Watch gegründet – Arbeitsschwerpunkte festgelegt

Die Gründungsversammlung von Finance Watch ist erfolgreich verlaufen. 80 VertreterInnen von 57 Gründungsmitgliedern waren anwesend. In den Vorstand wurden sechs Organisationen und drei unabhängige FinanzmarktexpertInnen gewählt: BEUC – Europäischer Konsumentenschutzverband; der Europäische Gewerkschaftsbund ETUC; Euroinvestors –…
Weiterlesen

Transparenz- und Antikorruptionsregelung im EP immer noch ungenügend

Nachdem die Sunday Times mehrere Fälle von bestechlichen Abgeordneten im Europaparlament aufgedeckt hatte, hat das Parlament eine überfraktionelle Arbeitsgruppe eingesetzt, die neue Regeln und einen verbindlichen Verhaltenskodex für uns Europaabgeordnete aufstellen sollte. Für uns Grüne/EFA hat
Weiterlesen

Plagiatsaffäre: Koch-Mehrin wird in Forschungsausschuss berufen

Der Stern berichtet: Entsendung Koch-Mehrins in Forschungsausschuss erntet Spott Die Grünen haben die Berufung der FDP-Politikerin Silvana Koch-Mehrin in den Forschungsausschuss des Europaparlaments mit Spott kommentiert. “Vielleicht lernt sie da ja wissenschaftliches Arbeiten”, sagte der Grünen-Europaabgeordnete Sven Giegold am Donnerstag in…
Weiterlesen

Transparenz: Kommissar hat versprochen Zusammensetzung aller Expertenausschüsse zu verändern

Während der Anhörung im Ausschuss für Wirtschaft und Währung im Europaparlament letzte Woche, hat der Kommissar für den Binnenmarkt (Michel Barnier) angekündigt, die Zusammensetzung aller Expertenkommission seines Ressorts überprüfen zu lassen. In der Vergangenheit haben wir bemängelt, dass kaum Repräsentanten…
Weiterlesen

FinanceWatch – vom Aufruf zur Gründung

Es ist wohl einzigartig, dass die parteiübergreifend die Mehrheit eines parlamentarischen Ausschusses zur Gründung einer NGO aufruft. Entsprechend groß war die Resonanz als auf grüne Initiative 20 Mitglieder des Ausschusses für Wirtschaft und Währung des Europäischen Parlaments im Sommer…
Weiterlesen