Sven Giegold
Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament

Sprecher Europagruppe Grüne
„Kommt, wir bauen das neue Europa!“

Mersch

Rat brüskiert Europaparlament: Mersch ins EZB-Direktorium berufen

Die Europäischen Regierungschefs haben gestern den Luxemburger Yves Mersch zum Mitglied des sechsköpfigen Direktoriums der Europäischen Zentralbank (EZB) ernannt. Damit haben sie sich über die Entscheidung des Europäischen Parlaments hinweg gesetzt, das den Kandidaten Ende Oktober mehrheitlich abgelehnt hatte,…
Weiterlesen

Italienische ParlamentarierInnen für eine Frau im EZB-Direktorium

In diesem Brief an den Ratspräsidenten Herman van Rompuy und den EZB-Präsidenten Mario Draghi setzen sich italienische Parlamentarierinnen und Parlamentarier für eine Frau im EZB-Direktorium ein:   Rome, le 6 novembre 2012 Monsieur Herman Van Rompuy Président du Conseil européen Rue…
Weiterlesen

ECB executive board – Chicanery over Mersch appointment prevented

The expected appointment of Yves Mersch to the executive board of the European Central Bank by Eurozone governments, using a written procedure with no debate, has been blocked after at least one EU member state raised concerns with the…
Weiterlesen

Ernennung Yves Merschs aufgehalten

Zum Abbruch des schriftlichen Verfahrens zur Ernennung von Yves Mersch im Rat erklären Sylvie Goulard, ALDE-Koordinatorin, und Sven Giegold, Grüner Koordinator im Ausschuss für Wirtschaft und Währung: Der Präsident des Europäischen Rates hat versucht, die Ernennung eines Mitglieds des EZB-Direktoriums…
Weiterlesen

EZB-Direktorium: Ernennung von Yves Mersch ist ein Affront

Trotz des Widerstands des Europäischen Parlaments gegen die Nominierung von Yves Mersch, wollen die Euro-Staaten ihren Kandidaten am Montag zum Mitglied des Direktoriums der Europäischen Zentralbank ernennen. Rebecca Harms, Fraktionsvorsitzende der Grünen/EFA im Europäischen Parlament,…
Weiterlesen

Letter to Herman Van Rompuy on the nomination of Yves Mersch

Dear President, On Octobre 25, the Plenary of the European Parliament has, for the first time, rejected a nominee chosen by the Council of ministers for the ECB board, Mr Yves Mersch. The…
Weiterlesen

Europäische Konservative zeigen fragwürdiges Rechtsstaatsverständnis

Die Europäische Volkspartei (EVP) hat die Regierungen der Mitgliedsstaaten dazu aufgefordert, das Votum des EU-Parlaments zu ignorieren. Eine Mehrheit der Abgeordneten hatte den einzigen vorgeschlagenen Kandidaten für das Direktorium der Europäischen Zentralbank, Yves Mersch, abgelehnt, weil im Laufe des…
Weiterlesen