Sven Giegold
Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament

Sprecher Europagruppe Grüne

Schuldentragfähigkeit

Griechenland-Krise – Interview im Weser-Kurier

Zur Griechenland-Krise hat mich der Weser-Kurier interviewt. Hier dokumentiert:   Frage: Sie waren vor kurzem in Griechenland. Wie war die Stimmung im Land? Ganz zweigeteilt. Im Zentrum Athens habe ich von der Krise kaum etwas gespürt. Aber sobald…
Weiterlesen

Ungarn und Polen: Schlendrian der EU-Kommission bei den Defizitverfahren

Seit Juli 2010 werden von Ungarn und Polen Maßnahmen zur Korrektur ihres übermäßigen Defizits angemahnt. Bis heute wurde trotz mehrfacher Mahnungen von den beiden Ländern kein detailliertes Maßnahmenpaket zur Korrektur des Defizits vorgelegt. Dazu erklärt Sven Giegold, Wirtschafts- und Finanzpolitischer…
Weiterlesen

In der Presse: Defizitsünder Ungarn duckt sich weg

Financial Times Deutschland vom 13.04.2011 Defizitsünder Ungarn duckt sich weg Sparprogramm steht aus // Grüne vermuten Vorzugsbehandlung für EU-Präsidentschaft Peter Ehrlich, Brüssel Die EU-Kommission und der Interna-tionale Währungsfonds (IWF) verlan-gen von Ungarn stärkere Reformanstrengungen, damit…
Weiterlesen

Green MEPs demand lower interest rates for Greece

On the occasion of today’s disbursement of 6,5 bn EUR in the framework of the Greek adjustment programme the European parliamentarians Michail Tremopoulos (Greek Greens) and Sven Giegold (German Greens and Green coordinator in the Economic and Monetary…
Weiterlesen