DIE GRÜNEN | EFA im Europäischen Parlament Sven Giegold Am 25. Mai:Grün für ein besseres Europa
Jetzt zum Blog anmelden
|Sortiert nach:   Meist kommentiert Neueste Einträge

Hinter den Kulissen: Wechselbad der Gefühle in Strasbourg. Von verratenem Investorenschutz & Erfolg bei der Finanztransaktionssteuer.

Die letzte Straßburger Plenarwoche des Europaparlaments war sehr intensiv. Es gab viele wichtige Entscheidungen: Der Euro-Beitritt Lettlands. Die Kürzung des EU-Haushalts. Aber auch zwei richtungsweisende Abstimmungen im Finanzmarktbereich, bei denen ich viel Arbeit investiert habe. Einerseits konnten wir die Finanztransaktionssteuer vorläufig vor den Lobbyisten retten. Die Liberalen und einige konservative Abgeordnete sind damit gescheitert, die […]

Mein Gastbeitrag im Handelsblatt: Vorsicht Propaganda – Was uns Fonds einflüstern

Bereits im Vorfeld der UCITS-Abstimmungen war im Handelsblatt ein Gastbeitrag von mir zum Vorgehen der Fondsindustrie gegen die geplante Regulierung der Fondsgebühren erschienen: Gastbeitrag von Sven Giegold vom 02.07.2013, 15:10 Uhr Vorsicht Propaganda – was uns Fonds einflüstern Immer noch können deutsche Banken Auflagen der BaFin umgehen und überhöhte Fondsgebühren kassieren. Dem muss das Europaparlament […]

CDU/CSU & FDP schützen exzessive Gebühren der Fondgesellschaften

Am Mittwoch den 3. Juni hat das Europaparlament über meinn Bericht zu Investmentfonds abgestimmt. Mit 351 gegen 335 Stimmen hat eine Mehrheit von konservativen und liberalen Abgeordneten ein Ende des Missbrauchs von ertragsbezogenen Fondsgebühren verhindert. Diese undurchsichtigen Gebühren kommen regelmäßig nur den Firmen zugute, während sie die Rendite der Anleger schmerzhaft reduzieren. Sie schaffen keinen […]

CDU/CSU und FDP fast einstimmig gegen Begrenzung der Boni von Fondmanagern

Am Mittwoch den 3. Juni hat das Europaparlament über meinen Bericht zu Investmentfonds abgestimmt. Ein schwarzer Tag für den Anlegerschutz in Europa. Eine Mehrheit aus Konservativen und Liberalen haben mit denkbar knapper Mehrheit 348 gegen 341 Stimmen den Änderungsantrag des Wirtschafts- und Währungsausschusses (ECON) für eine Begrenzung der Boni von Fondmanagern abgelehnt. Liberale aus Frankreich und […]

Investment fund rules: Conservatives and Liberals stop better consumer protection

The European Parliament today voted to revise draft EU legislation on investment funds (the UCITS directive), with a total sector value of almost € 6.3 trillion in funds. The vote on the legislation, which is being shepherded through the European Parliament by Green draftsperson/rapporteur Sven Giegold, also includes provisions on remuneration and performance fees which […]

Investmentfonds: CDU und FDP verhindern besseren Anlegerschutz

Heute hat das Europaparlament über den Bericht zur Revision der Richtlinie für offene Publikumsfonds (OGAW) abgestimmt, für den Sven Giegold Berichterstatter ist. Unter die Richtlinie fallen die meisten von Kleinanlegern erworbenen Fonds mit einem Gesamtvolumen von beinahe 6.300 Milliarden Euro. Der Giegold-Bericht stützt den Kommissionsvorschlag für verbesserten Verbraucherschutz für Investoren. Konservative und liberale Abgeordnete haben […]

Verbraucher- & Anlegerschützer mobilisieren: Abstimmung über meinen Bericht zu Investmentfonds

Vor der Abstimmung meines UCITS-Berichts am 3.7. im Plenum des Europäischen Parlaments mobilisieren Verbraucherschutzverbände und NGOs für strengere Regeln im Bereich der Vergütung von Fondsmanagern und Fondsmanagementgesellschaften. Unter die debattierte Regulierung fallen die meisten von Kleinanlegern erworbenen Fonds mit einem Gesamtvolumen von beinahe 6.300 Milliarden Euro. Der Giegold-Bericht stützt den Kommissionsvorschlag für verbesserten Verbraucherschutz für […]

Financial Times: Giegold promises to polish Ucits label & ‘I did not backpedal’

Giegold promises to polish Ucits label By Ruth Sullivan Green MEP Sven Giegold is intent on improving the image of the Ucits brand, which he suggests has become tarnished in some parts of the world. “In Asia, regulators say they do not trust Ucits as a retail brand any more. That is very bad,” he […]

Financial times: Giegold falls off the Christmas card list

March 24, 2013: http://www.ft.com/intl/cms/s/0/d56da12e-92f8-11e2-9593-00144feabdc0.html#axzz2OXY0yMHb By Chris Newlands It is hard to believe there is a more unpopular man among asset managers right now than German MEP Sven Giegold. Based on recommendations from Mr Giegold, the politician responsible for steering the Ucits V directive through Parliament, European policy makers last week voted to reform – or rather […]

Investment fund rules (UCITS)
Bonuses for fund managers to be capped among wider investor protection in new draft EU rules

The European Parliament’s economic and monetary affairs committee today voted to revise draft EU legislation on investment funds (the UCITS directive), with a total sector value of almost € 6.3 trillion in funds. The vote on the legislation, which is being shepherded through the European Parliament by Green draftsperson/rapporteur Sven Giegold, also includes provisions on […]