Sven Giegold
Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament

Sprecher Europagruppe Grüne

UCITS

Mixed feelings

The last plenary week in Strasbourg before this year’s summer break was very intensive. This is why I would like to report back to you in a bit more detailed form. We took many important decisions, for example: Latvia’s…
Weiterlesen

Hinter den Kulissen: Wechselbad der Gefühle in Strasbourg. Von verratenem Investorenschutz & Erfolg bei der Finanztransaktionssteuer.

Die letzte Straßburger Plenarwoche des Europaparlaments war sehr intensiv. Es gab viele wichtige Entscheidungen: Der Euro-Beitritt Lettlands. Die Kürzung des EU-Haushalts. Aber auch zwei richtungsweisende Abstimmungen im Finanzmarktbereich, bei denen ich viel Arbeit investiert habe. Einerseits konnten wir die…
Weiterlesen

CDU/CSU & FDP schützen exzessive Gebühren der Fondgesellschaften

Am Mittwoch den 3. Juni hat das Europaparlament über meinn Bericht zu Investmentfonds abgestimmt. Mit 351 gegen 335 Stimmen hat eine Mehrheit von konservativen und liberalen Abgeordneten ein Ende des Missbrauchs von ertragsbezogenen Fondsgebühren verhindert. Diese undurchsichtigen Gebühren kommen…
Weiterlesen

CDU/CSU und FDP fast einstimmig gegen Begrenzung der Boni von Fondmanagern

Am Mittwoch den 3. Juni hat das Europaparlament über meinen Bericht zu Investmentfonds abgestimmt. Ein schwarzer Tag für den Anlegerschutz in Europa. Eine Mehrheit aus Konservativen und Liberalen haben mit denkbar knapper Mehrheit 348 gegen 341 Stimmen den Änderungsantrag des…
Weiterlesen

Investmentfonds: CDU und FDP verhindern besseren Anlegerschutz

Heute hat das Europaparlament über den Bericht zur Revision der Richtlinie für offene Publikumsfonds (OGAW) abgestimmt, für den Sven Giegold Berichterstatter ist. Unter die Richtlinie fallen die meisten von Kleinanlegern erworbenen Fonds mit einem Gesamtvolumen von beinahe 6.300 Milliarden…
Weiterlesen

Verbraucher- & Anlegerschützer mobilisieren: Abstimmung über meinen Bericht zu Investmentfonds

Vor der Abstimmung meines UCITS-Berichts am 3.7. im Plenum des Europäischen Parlaments mobilisieren Verbraucherschutzverbände und NGOs für strengere Regeln im Bereich der Vergütung von Fondsmanagern und Fondsmanagementgesellschaften. Unter die debattierte Regulierung fallen die meisten von Kleinanlegern erworbenen Fonds…
Weiterlesen