Sven Giegold
Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament

Sprecher Europagruppe Grüne

Einladung: Grüne Deich-Tour durch Düsseldorf – Freitag, 3.9.2021, 14:00 Uhr

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Interessierte,

 

das Hochwasser im Juli hat auch vor Düsseldorf nicht halt gemacht. Keller sind vollgelaufen, Häuser beschädigt und Hab und Gut zerstört. Zum Glück kam anders als andernorts niemand ums Leben. Klar ist leider auch: Die Flutkatastrophe im Westen und die verheerenden Brände im Süden Europas werden nicht die letzten gewesen sein. Durch den Klimawandel werden diese Katastrophen häufiger und heftiger. Deswegen kommt es jetzt darauf, endlich den Aufbruch beim Klimaschutz zu machen.

 

Doch auch mit starkem Klimaschutz werden die Katastrophen erstmal nicht weniger werden. Deswegen müssen wir uns vorbereiten: Bei der Flutkatastrophe hat sich gezeigt:

 

Naturnahe Flüsse mit viel Platz haben viel weniger Schaden angerichtet. Die EU-Wasserrahmenrichtlinie schreibt genau diese Renaturierung zum Hochwasserschutz vor. Doch Deutschland und gerade auch NRW setzen diese Vorgaben nicht um. Das muss ich ändern!

 

Deswegen gehe ich am kommenden Freitag um 14:00 Uhr mit den Düsseldorfer Grünen und ihren beiden Direktkandidaten Sara Nanni und Frederik Hartmann auf eine Deichtour mit dem Fahrrad.

 

Entlang der Düssel sprechen wir mit Expert*innen und Anwohner*innen und machen uns selbst ein Bild, wo es in Düsseldorf beim Hochwasserschutz hakt. Zu Beginn wird uns der Sprecher der Düsseldorfer Deichkonferenz, Klaus Kurtz, in das Thema einführen. Seid dabei und ladet andere ein!

Termin: Freitag, 3. September | 14:00 – 17:00 Uhr

Treffpunkt: Oststraße 41-43, Innenhof grünes Haus; Von dort mit dem Fahrrad durch die Stadt

SAVE-THE-DATE – Großes Europa-Event am Freitag, 10.9., Beginn 19:00/20:00 Uhr, Draußen in Düsseldorf

Europa spielt in diesem Wahlkampf noch kaum eine Rolle. Dabei gehen die Vorschläge der Parteien weit auseinander. Deswegen laden die Düsseldorfer Grünen am Freitag, den 10.9.2021 zum großen Europa-Event ein. Ich freue mich schon sehr auf dieses Event. Details folgen noch per Mail. Aber auf jeden Fall schonmal freihalten und die Europa-Flagge bügeln!

Mit europäischen Grüßen,

Ihr und Euer Sven Giegold

 

 


Hinweis: Dieser Blogbeitrag wurde innerhalb der letzten 2 Monaten vor der Bundestagswahl 2021 veröffentlicht. In diesem Zeitraum wurde die Homepage und die zugrunde liegende IT-Infrastruktur aus Wahlkampfmitteln und nicht aus dem Parlamentsbudget finanziert.