Sven Giegold
Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament

Sprecher Europagruppe Grüne
„Kommt, wir bauen das neue Europa!“

Einladung: “Jetzt gilt es! Der Online-Auftakt zur Europawahl-Woche” am Sonntag, 19.5. um 19:00 Uhr

Direkt zur Anmeldung: https://attendee.gotowebinar.com/register/2336320770809573644

Liebe Freundinnen und Freunde,

nur noch 10 Tage, dann hat Europa gewählt. Aber eines ist schon jetzt klar: für die Große Koalition im Europaparlament wird es nicht mehr reichen. Mit einem starken Ergebnis für Grüne in ganz Europa haben wir die Möglichkeit, die Zusammensetzung und Politik der nächsten EU-Kommission maßgeblich mitzubestimmen. Das ist unsere Chance, die Wende hin zu Klimagerechtigkeit, europäischer Solidarität und gestärkter Demokratie zu schaffen. Nutzen wir sie!

Bisher stehen die Zeichen gut. Die Umfragen sind vielversprechend. Unser Europawahlkampf – von Großflächen bis Haustürwahlkampf – ist so stark wie noch keiner zuvor.

Aber darauf dürfen wir uns nicht ausruhen. Denn jetzt gilt es die guten Umfragen auch in ein starkes Grünes Wahlergebnis zu verwandeln. Deswegen leiten wir am Wochenende den Grünen Wahlkampfschlussspurt ein! Erst am Samstag beim Parteitag in Berlin und dann am Sonntag beim

Online-Auftakt zur Europawahl-Woche um 19:00 Uhr.

Mit dabei der Bundesvorsitzende Robert Habeck, die NRW-Spitzenkandidatin Terry Reintke und Wahlkampfleiter Michael Kellner. Wir haben gemeinsam eine ganze Reihe von starken Aktionen sowohl online als auch “offline”, bei Euch vor Ort, geplant, damit am Wahlsonntag der Grüne Balken immer länger wird! Kommt dazu und bekommt die Infos aus erster Hand!

Das interaktive Online-Format von Europe Calling erlaubt allen Teilnehmenden, Fragen zu stellen und mitzureden. Die Diskussion ist offen für alle Interessierte.

Hier zur Diskussion anmelden (technisch notwendig; siehe Anleitung unten):

https://attendee.gotowebinar.com/register/2336320770809573644

Ich würde mich sehr freuen, Euch zahlreich online zu treffen! Ebenso freue ich mich über Weiterverbreitung dieser Einladung an mögliche weitere Interessierte.

Mit europäischen grünen Grüßen

Michael Kellner und Sven Giegold

——-

So geht Europe Calling:

Zur Teilnahme an Europe Calling müsst Ihr/müssen Sie nirgendwo hinkommen, Ihr könnt/Sie können vom heimischen Sofa aus die Diskussion verfolgen und selbst mitreden.

Europäische Diskussionen erreichen viele Menschen kaum, obwohl sie uns alle betreffen. Über Online-Veranstaltungen können wir miteinander über deutsche und europäische Politik sprechen, ohne an einen Ort reisen zu müssen. Sie sehen die Diskussionsteilnehmer in einem Video-Fenster und können ihnen zuhören. Sie können selbst mitdiskutieren per Chat oder Mikrofon. Das alles geht einfach vom Computer, Mobiltelefon oder Festnetz. So kommt europäische Politik ohne Reiserei direkt zu Ihnen – fast wie bei einer Podiumsdiskussion vor Ort! Über diese Webinare zu aktuellen Themen können mehrere hundert Gäste dabei sein.

Jetzt zum Webinar anmelden (technisch notwendig):

https://attendee.gotowebinar.com/register/2336320770809573644

Und so geht’s: Vorab über diesen Link zum Webinar anmelden, dem per Mail versandten Bestätigungslink folgen und dann zum Startzeitpunkt der Diskussion einwählen. All das ist einfach und selbsterklärend: Auf dem Bildschirm werden die/der Sprecher*in oder eine Präsentation angezeigt. Über den Chat können Wortbeiträge angemeldet oder auch direkt geschrieben werden. Alternativ zum Computer kann man auch am Telefon einfach nur zuhören. Und ich als Moderator leite durch Vortrag und Diskussion.

Technische Probleme? Der Mitarbeiter im Düsseldorfer Büro von Sven Giegold, Maximilian Fries, steht vorab und während der Diskussion für Nachfragen zur Verfügung: +49 (0) 211 936530-11 / maximilian.fries@gruene-europa.de

 

 

 


Hinweis: Dieser Blogbeitrag wurde innerhalb der letzten 6 Wochen vor der Europawahl 2019 veröffentlicht. In diesem Zeitraum wurde die Homepage und die zugrunde liegende IT-Infrastruktur aus Wahlkampfmitteln und nicht aus dem Parlamentsbudget finanziert.