Sven Giegold
Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament

Sprecher Europagruppe Grüne
„Kommt, wir bauen das neue Europa!“

Journalist*innen Einladung nach Straßburg für Berichterstattung zu Fiscalis

Liebe Journalist*innen,

in der kommenden April-Plenarwoche, (15.-18. April)  wird über meinen Bericht “Fiscalis” abgestimmt. Das Fiscalis-Programm unterstützt die Steuerbehörden beim Informationsaustausch, bei der Entwicklung von IT-Tools und bei gemeinsamen Steuerprüfungen. Dies ist ein Schlüssel zur Bekämpfung von Steuerhinterziehung und Steuervermeidung sowie für den Wissens- und Erfahrungsaustausch. Fiscalis ist Teil der Programme des Mehrjährigen Finanzrahmen (MFR), die derzeit zwischen Parlament, Rat der Mitgliedsländer und Kommission ausgehandelt werden. Berichterstattern wird zum Abschluss Ihrer Berichte die Möglichkeit gegeben, eine Journalistin / einen Journalisten für maximal drei Tage nach Strasbourg einzuladen, um über die Abstimmung zu berichten. Das Europäische Parlament erstattet maximal zwei Übernachtungspauschalen in Höhe von jeweils 180 € und die Reisekosten. Selbstverständlich können Sie in dieser Zeit auch anderen Recherchen nachgehen.

Diese Einladung möchte ich mit gerne mit Ihnen teilen und Sie bitten, mir ggf. einen Satz zu schreiben, weshalb Sie gerne dieser Einladung folgen möchten. Ausgeschlossen sind leider alle in Brüssel akkreditierten Journalisten.

Ihre Zuschriften sollten mich bis zum Montag den 8. April mittags (12 Uhr) unter sven.giegold@ep.europa.eu erreichen.

Mit grünen Grüßen

Sven Giegold

Rubrik: Wirtschaft & Währung

Bitte teilen!