Sven Giegold
Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament

Sprecher Europagruppe Grüne

Einladung zum Webinar “Wer bezahlt den Klimaschutz?” – Mittwoch, 8.9.2021, 19:30 Uhr

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Interessierte,

 

100 Milliarden Euro pro Jahr. So viel will die EU-Kommission in den Umbau zum klimaneutralen Kontinent stecken. Für Deutschland fordern wir Grünen ein Investitionsprogramm von 50 Milliarden Euro pro Jahr über 10 Jahre, für das Klima, bessere Bildung und soziale Gerechtigkeit.

 

Nicht selten kommt die Frage: Wer soll das bezahlen? Darüber machen wir Grünen in unserem Bundestagswahlprogramm konkrete Vorschläge.

 

Eine Grüne Null im Haushalt für Investitionen in die Zukunft, ein Ende von Steuerbetrug und Geldwäsche, einen größeren Beitrag der höchsten Einkommen. Die Antworten sind da, jetzt kommt es darauf an sie ab September in der Bundesregierung umzusetzen. 

 

Denn klar ist auch: Ohne diese Investitionen werden wir angesichts der Klimakrise und des sozialen Auseinanderdriftens das Ziel des Wohlstand für alle nicht erreichen können.

 

Deswegen freue ich mich sehr am kommenden Mittwoch, um 18:00 Uhr auf Einladung der Grünen im Landkreis Karlsruhe im Webinar mit Ihnen und Euch ins Gespräch zu kommen. Mit dabei ist auch der Grüne Direktkandidat Sebastian Grässer.

 

Gleich hier anmelden: https://zoom.us/meeting/register/tJEtceusrz8qHdUt-J-APj1_PsDn5nscLBEA 

 

Ich freue mich auf einen gute Diskussion! Kommt gerne selbst dazu und ladet auch andere dazu einen.

 

Vielen Dank und europäische Grüße,

Sven Giegold

 

 


Hinweis: Dieser Blogbeitrag wurde innerhalb der letzten 2 Monaten vor der Bundestagswahl 2021 veröffentlicht. In diesem Zeitraum wurde die Homepage und die zugrunde liegende IT-Infrastruktur aus Wahlkampfmitteln und nicht aus dem Parlamentsbudget finanziert.