Sven Giegold
Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament

Sprecher Europagruppe Grüne

Einladung: 3. Ökumenischer Kirchentag 13. – 16. Mai 2021 – Digital und trotzdem zusammen!

Liebe Freundinnen und Freunde,

es ist wieder Kirchentag – diesmal wieder ökumenisch und zum ersten Mal vollständig digital! Kirchentage sind immer wieder Zeitansagen, auch gesellschaftlich und politisch. Beim letzten Evangelischen Kirchentag in Dortmund haben wir die Initiative zum kirchlichen Rettungsschiff für Flüchtlinge auf dem Mittelmeer auf den Weg gebracht.

Außerdem ist dort die Initiative zu unserer Gruppe “Politisches Nachtgebet” entstanden, mit der wir seitdem immer wieder sehr große digitale Gottesdienste organisiert haben. Auch diese Woche – am Donnerstagabend – laden wir zu einem großen Online-Gottesdienst mit dem Thema “Kirchenasyl” u.a. mit dem bekannten Journalisten Heribert Prantl und der Musikerin Judy Bailey.

Direkt davor hat unsere Initiative für einen Europäischen Kirchentag (“European Christian Convention”) mehrere hochrangige Kirchenvertreter*innen zu Gast. Unser Thema ist “Europäische Kirchen – Kirchen in Europa”. Ich freue mich besonders, dass mit Kardinal Hollerich der Vorsitzende der Europäischen Bischofskonferenz COMECE dabei ist, ebenso so wie der Präsident der Konferenz Europäischer Kirchen Christian Krieger.

Am Samstagabend schließlich laden wir zu einer virtuellen Bootsbesichtigung auf unser Bündnisschiff SeaWatch4 ein! Auch eine Begegnung mit einem Geretteten steht auf dem Programm!

Zu diesen und weiteren Veranstaltungen, an denen ich beteiligt bin, findet Ihr unten alle genaueren Informationen.

Mit herzlichen europäischen Grüßen

Sven Giegold

——————

Unsere Webinare zum Anmelden:

Donnerstag, 13.5.2021, 16-18 Uhr – „European Churches – Churches in Europe” – Ein Webinar der des Europäischen Kirchentags (European Christian Convention) mit hochrangigen Kirchen-Vertreter*innen zur Rolle der Kirchen für Demokratie, Solidarität und Nachhaltigkeit. Auf Deutsch und Englisch. Gleich hier anmelden!

Donnerstag, 13.5.2021,  19-20 Uhr – Politisches Nachtgebet “Schaut hin. Gebt Zuflucht.” zum Kirchenasyl. Mit Bruder Abraham (Kloster Münsterschwarzach), Heribert Prantl (Süddeutsche Zeitung) und Musikerin Judy Bailey. Gleich hier anmelden!

Samstag, 15.5.2021, 18-19 Uhr – Digitaler Besuch auf unserem Rettungsschiff SeaWatch4. Wir schalten live auf die SeaWatch4 und sprechen mit Aktiven und Geretteten. Seid dabei und meldet Euch hier an!

——————

Weitere Veranstaltungen im Programm des ÖKT:

Freitag, 16:00 – 17:30 Uhr: Publik-Forum: Christ:in sein im Kapitalismus 

“Der Kapitalismus ist oberflächlich erfolgreich und gilt als alternativlos. Gleichzeitig zeigt sich in der Corona-Pandemie, dass vor dem Virus nicht alle gleich sind. Der Kapitalismus treibt die Ungleichheit. Große Konzerne wie Amazon oder Microsoft fahren zusätzliche Gewinne ein. Doch das Unbehagen an der Ungerechtigkeit verhindert nicht, dass die kapitalistische Logik bis in tiefe kulturelle und persönliche Schichten selbst seiner Kritikerinnen und Christen vordringt. Was heißt es, als Christ im kapitalistischen System der Gegenwart zu leben?

Antworten suchen Mathias Binswanger, Universität Sankt Gallen, Sergio Rios Carrillo, Referent für Entwicklung und Politik bei Mission EineWelt, Sven Giegold, Mitglied im Europaparlament für Bündnis 90/Die Grünen, Julia Lis, Theologin, Institut für Theologie und Politik, Münster. Alle Teilnehmenden können sich über den Chat einbringen. Moderation: Christoph Fleischmann, Publik-Forum.”

Hier anmelden: https://abo.publik-forum.de/bestellung/636?idw=20219880 // Mehr Infos hier: https://www.publik-forum.de/Religion-Kirchen/veranstaltungstipps-fuer-freitag-den-14-mai

—-

Samstag, 17.00–18.00 Uhr – Sind wir noch zu retten? Eine Stunde zu Schöpfung und Klimakrise – Live-Übertragung aus dem ÖKT-Studie in Frankfurt

Was bedeutet große Transformation?

Sven Giegold MdEP, Brüssel/Belgien

Wir brauchen Bauern und Bienen – Die Verantwortung von Politik und Gesellschaft

Dr. Felix Prinz zu Löwenstein, Vorstandsvorsitzender des Bundes Ökologische Lebensmittelwirtschaft, Otzberg

Gebet für die Schöpfung

Erzpriester Radu Constantin Miron, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK), Brühl

Die Verantwortung der Verbraucher*innen

Projekt Gläsernes Restaurant

Verkehrswende, wann kommst du?

Tarek Al-Wazir, Wirtschaftsminister, Wiesbaden

Julia Wäger, Referentin für Ökologie bei der Kath. Landjugendbewegung Deutschlands, Bad Honnef

 

Moderation:

Gesa Grandt, Jugendbildungsreferentin, Kiel

Ulrike Greim, Rundfunkbeauftragte der Ev. Kirche in Mitteldeutschland, Weimar

 

Musik:

Berge, Berlin

Gospelchor St. Lukas, München

Stream & Anmeldung hier: https://www.oekt.de/index.php?id=188#session/134084101/V.DUM-001