Sven Giegold
Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament

Sprecher Europagruppe Grüne

Green New Deal

Interview mit sueddeutsche.de: „Der Kapitalismus ist das zentrale Problem“

sueddeutsche.de vom 17.5.2010: „Der Kapitalismus ist das zentrale Problem“ Interview: Thorsten Denkler, Berlin Sven Giegold, Grünen-Hoffnungsträger für den Einzug in das Europaparlament, über den grünen New Deal – und warum der Kapitalismus eine soziale und ökologische Komponente braucht. Sven Giegold, 40, ist Gründungsmitglied von Attac-Deutschland und war bis 2007 einer der wichtigsten Sprecher des Sozialnetzwerkes. […]

Sylvia Löhrman im Interview: Ausbau der energetischen Sanierung stärker aus EU-Mitteln fördern

Sylvia Löhrmann, grüne Fraktionsvoristzende im Landtag NRW und Spitzenkandidatin zur Landtagswahl am 9. Mai, hat in einem Interview unsere Studie aufgegriffen und fordert deswegen richtigerweise eine deutlich stärkere Konzentration bei der Verwendung der EU-Strukturfördermittel für Energieeffizienz, erneuerbare Energien und die energetische Sanierung von Wohngebäuden. Das gesamte Interview mit Sylvia ist nachzulesen auf der Website des […]

Gewerkschaften und Umweltbewegung: Helm und Halm

Artikel von Sven Giegold für die Mitgliederzeitschrift der IG Metall. Gewerkschaften und Umweltbewegung: Helm und Halm Es ist lange her, dass Umweltbewegung und Gewerkschaften sich unversöhnlich gegenüber standen: Hier die Rächer der Feldhamster und dort die Wachstumsfetischisten ohne Sinn für die natürlichen Lebensgrundlagen. Die Zeiten haben sich geändert. Heute müssen Umweltschutz und Gewerkschaften gemeinsam an […]

Broschüre Green New Deal für NRW

Um den Green New Deal zu erklären und verständlich zu machen, hat vor einiger Zeit eine Redaktionsgruppe mit Reinhard Bütikofer und Sven Giegold eine ausführliche Broschüre vorgelegt. Die gibt es jetzt noch einmal um einen spezifischen Teil für Nordrhein-Westfalen erweitert. Hier steht die druckerfreundliche Version in schwarz-weiß und hier die schönere Variante in Farbe zum […]