Sven Giegold
Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament

Sprecher Europagruppe Grüne

Lord Hill

Lord Hill verweigert Aussage zu seiner Lobbyvergangenheit

Nach der ersten Anhörung des designierten EU-Finanzmarktkommissars Lord Hill im Europaparlament, hatte der Ausschuss für Wirtschaft und Währung (ECON) Hill zum Nachsitzen in eine zweite Runde geladen. Dazu stellte ihm der Ausschuss eine Reihe von schriftlichen Nachfragen. Soeben hat Lord Hill seine Antworten auf 26 Seiten geliefert. Die zweite Anhörungrunde findet am morgigen Dienstag, 7.10., […]

FinanceWatch beantwortet alle Fragen für Lord Hill

Jetzt kann jeder vergleichen: Was sagt Lord Hill als Kandidat und was sagt FinanceWatch aus Sicht der Zivilgesellschaft? Vergleichen Sie selbst! Die Antworten von Lord Hill: Lord Hill replies final Die Antworten von FinanceWatch: Finance Watch suggested answers to additional questionnaire Hill  

Lord Hill antwortet auf Nachfragen des Europaparlaments und verweigert Lobbytransparenz

In der vergangenen Runde hatten wir als ECON-Ausschuss des Europaparlaments den designierten Finanzmarktmommissar Lord Hill in der ersten Anhörungsrunde zum Nachsitzen in eine zweite Runde geladen und ihm dazu eine Reihe von schriftliche Nachfragen gestellt. Hier liegen jetzt seine Antworten auf diese Nachfragen vor. Leider verweigert er wie schon in der ersten Anhörung, transparent zu […]

Elefant im Porzellanladen: Lord Hill ist als Kommissar für Finanzstabilität ungeeignet

Nach drei Stunden kritischer Befragung ließ Lord Hill das Europaparlament ratlos zurück. Er bleib Antworten schuldig, schlug keine eigenen Ideen vor und flüchtete sich immer wieder in Allgemeinplätze. Was Junckers Projekt einer Europäischen Kapitalmarktunion in seiner Verantwortung sein soll, konnte er nicht überzeugend erklären. Auf meine Frage bei der heutigen Anhörung für welche Finanzdienstleister Lord […]

Zeitplan für die Entscheidung über Lord Hill

Heute hört der Ausschuss für Wirtschaft und Finanzen des Europaparlaments (ECON) den britischen Kandidaten für die EU-Kommission, Lord Jonathan Hill an. Seine Vergangenheit als Finanzlobbyist, seine Skepsis vor weiterer europäischer Integration und weitere Probleme machen ihn zu einem so umstrittenen Kandidaten, dass der Ausgang des Tages offen ist. Die Entscheidung wird eventuell schon heute Abend […]