Sven Giegold
Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament

Sprecher Europagruppe Grüne
Bis 15. Dezember 2021

Tsipras

deutschlandradio Kultur: „Eine Einigung ist für uns alle billiger und für Europa besser“

Das Interview mit dem Deutschlandradio Kultur ist hier zu hören. Der Finanzexperte und Europaabgeordnete der Grünen, Sven Giegold, hat die Aufkündigung der Gespräche mit Griechenland durch die EU-Finanzminister kritisiert. „Eine so wichtige Entscheidung über die Zukunft Europas, die können nicht die Finanzminister treffen“, sagte Giegold am Sonntag im Deutschlandradio Kultur. „Es braucht einen Gipfel der […]

taz-Interview: „Wo ist Frau Merkel jetzt?“

Grünen-Finanzexperte Sven Giegold im taz-Interview über griechische Politik, Merkel und Märchen taz: Herr Giegold, ist eine griechische Staatspleite noch zu verhindern? Sven Giegold: Die EU-Kommission und die französische Regierung haben klar gesagt, dass die Tür für Verhandlungen offen steht. Ich frage mich aber, wo jetzt Frau Merkel ist? Zusammen mit Frankreich könnte sie das Ruder […]

Letztes Angebot an Griechenland: Die Augenwischerei der “großzügigen” Gläubiger

Dieser Beitrag ist auch auf den Nachdenkseiten erschienen. Letztes Angebot an Griechenland: Die Augenwischerei der “großzügigen” Gläubiger Die drei Institutionen (EU-Kommission, Europäische Zentralbank und Internationaler Währungsfonds) haben für die griechische Regierung am letzten Freitag einen überarbeiteten Vorschlag erarbeitet. Dabei handelt es sich um die neuste Version eines Maßnahmenpakets, das im Klartext die Verlängerung der Austeritätspolitik […]

Ansprache des Ministerpräsidenten Alexis Tsipras zum Referendum

Alexis Tsipras hat heute eine Ansprache an die Griechinnen und Griechen gehalten, in der er ein Referendum für den 5. Juli 2015 ankündigt. Ich mache mir den Inhalt der Ansprache nicht zu eigen: PRESSESTELLE DES MINISTERPRÄSINDENTEN DER HELLENISCHEN REPUBLIK GRIECHENLAND 27.06.2015 Ansprache des Ministerpräsidenten Alexis Tsipras Griechinnen und Griechen, seit nunmehr sechs Monaten kämpft die […]

Tsipras’ Vorschlag löst die Blockade mit den Gläubigern, aber verschärft die griechische Wirtschaftskrise

Kurz vor dem gestrigen Eurogipfel hat Griechenland neue Reformvorschläge vorgelegt, um die Gläubiger von einer Auszahlung des zweiten Hilfspakets zu überzeugen. Eurogruppenpräsident Dijsselbloem sprach für die Mehrheit der Gläubiger von wichtigen Fortschritten. Erste Veröffentlichungen zeigen, dass die neuen Vorschläge zahlreiche Steuererhöhungen und Kürzungen enthalten.   Den Verhandlungsstand kommentiert Sven Giegold, finanz- und wirtschaftspolitischer Sprecher der […]

Interview im deutschlandfunk: „Athen muss Sicherheit ausstrahlen“

Das Interview ist hier nachzulesen und auch anzuhören. — Der Grünen-Politiker Sven Giegold hat die griechische Regierung dazu aufgerufen, mehr Investoren anzulocken. Dazu müsse Athen mehr positive Signale senden, sagte er im Deutschlandfunk. Zudem verlangte er ein europäisches Investitionsprogramm für nachhaltige, zukunftsfähige Sektoren. Giegold erklärte, die Euro-Zone müsse ihre Krisenpolitik ändern. Der Ansatz, dass die Schulden […]