Sven Giegold
Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament

Sprecher Europagruppe Grüne

Finanzlobby

Ernennung von Jonathan Hill zum Finanzmarkt-Kommissar ist eine Provokation

EU-Kommissionspräsident Juncker hat heute seinen Vorschlag zur Verteilung der Zuständigkeiten in der neuen EU-Kommission vorgelegt. Der für den Posten des EU-Kommissars für Finanzmarktstabilität, Finanzdienstleistungen und Kapitalmärkte vorgeschlagene Brite Jonathan Hilll wäre demnach für die zentralen Themen der Finanzmarkregulierung wie…
Weiterlesen

Werner Langen MdEP (CDU) greift Finanzierung von Finance Watch an

Es wird fast schon Tradition im ECON-Ausschuss des Europaparlaments: Der Kollege Werner Langen MdEP (CDU) will nicht verstehen, warum wir mit Finance Watch und der Kleinanlegerlobby Euroinvestors wenigstens ein kleines Gegengewicht zur überaus mächtigen Finanzindustrie-Lobby in Brüssel brauchen, Er…
Weiterlesen

Das ist keine Finanztransaktionssteuer

Zur gestrigen Einigung zwischen zehn Euroländern (Deutschland, Österreich, Belgien, Estland, Griechenland, Frankreich, Italien, Portugal, Spanien, Slowakei) eine Börsenumsatzsteuer auf Aktien und einige davon abgeleitete Derivate einzuführen, erklärt Sven Giegold, Grüner Spitzenkandidat zur Europawahl und Mitgründer von Attac Deutschland: “Diese Steuer…
Weiterlesen

Finanzlobby wettert gegen Finanztransaktionssteuer

Dass die von 11 Europäischen Ländern beschlossene Finanztransaktionssteuer durchaus einen Effekt haben wird, zeigt sich u.a. in der heftigen Gegenwehr der Finanzlobby. Hier gibt es einen Brief der US-Finanzlobbyorganisation “The Financial Services Roundtable” an die zuständigen EU-Kommissare Semeta und…
Weiterlesen

Vernünftige cooling off-Perioden innerhalb von EU-Institutionen, damit die “Drehtür” aufhört zu rotieren

Kann ein EU-Mitarbeiter problemlos jederzeit in die Privatwirtschaft wechseln? Eine Frage, die ich mir hinsichtlich der Problematik des Drehtür-Effekts (engl. “revolving door”) gestellt habe. Ein aktuelles Beispiel ist der Wechsel des Chefaufsehers einer EU-Finanzaufsichtsbehörde, in eine Lobbyorganisation…
Weiterlesen

Steinbrück ist blind für die Demokratiegefahr durch Finanzlobbyismus

Berliner Zeitung vom 08.10.2012, auch zu lesen in der Frankfurter Rundschau vom 08.10.2012: Bankenkritiker: “Steinbrück hat dem Kapital gut gedient” Sven Giegold ist Mitbegründer von Attac und ein scharfer Kritiker der Finanzindustrie. Mit…
Weiterlesen