Sven Giegold
Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament

Sprecher Europagruppe Grüne

Webinar “Chemiewende: Hoffnung für die Zukunft” am Montag, 28.9. um 19:00 Uhr

Hier die Aufzeichnung

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Chemie-Interessierte,

im Rahmen des Europäischen Green Deals macht sich die EU auch auf den Weg hin zu einer Chemiewende, der Transformation der Chemieindustrie zu einer nachhaltigen Branchen ohne giftige Produkte. Wichtig ist mir dabei immer, dass wir als Grüne nicht pauschal gegen eine Industrie schimpfen, sondern uns konkret anschauen, wo es schon Unternehmen gibt, die auf dem richtigen Weg sind und wo andere noch zu wenig tun.

Deswegen freut es mich besonders, dass der Verdener Naturstoffhandel Biber zu seinem 25-jährigen Bestehen ein Webinar zum Thema Chemiewende auf die Beine gestellt hat. Der Chemiker Dr. Fischer ist als Gründer von Auro Pflanzenchemie ein Pionier und Urgestein einer Chemiewende. Mit Ulrich Steinmeyer habe ich damals am erfolgreichen Aufbau des Ökozentrums in Verden gearbeitet. Heute ist er u.a. Geschäftsführer eines Fachverbandes ökologischer Baustoffhändler und engagiert sich für eine ökologische Bauwende.

Am Montag, den 28.9.2020 um 19 Uhr werde ich mit dem Chemiker und Gründer der Auro Pflanzenchemie, Dr. Hermann Fischer, und Ulrich Steinmeyer, der Mitbegründer von Biber diskutieren, wo die Chemiewende schon da ist und wo wir politisch handeln müssen.

Gleich hier anmelden: https://us02web.zoom.us/webinar/register/3415929010474/WN_ObD3ta30TBCsHUD_3mKZQw

Das Webinar ist offen für alle. Das Format lebt von Ihren und Euren Beiträgen und Fragen. Deswegen kommt zahlreich dazu und ladet andere dazu ein.

Mit europäischen Grüßen

Sven Giegold

 

P.S.: Italienisch-Deutsches-Englisches Webinar “Finanzierung des Corona-Wiederaufbauprogramms durch Eindämmung von Steuerdumping und Geldwäsche” mit den Finanzministern Scholz (Deutschland) und Gualtieri (Italien) am Mittwoch, 30.9.2020 19-20 Uhr. Gleich hier anmelden!