Sven Giegold
Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament

Sprecher Europagruppe Grüne

Bittere Pille vom Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie

Ein bisschen verdutzt haben wir schon geschaut, als wir das kleine Päckchen im Briefkasten fanden. Hat da jemand Medikamente ins Büro liefern lassen? Tatsächlich sieht die Einladung zum “Parlamentarischen Abend” des Bundesverbands der Pharmazeutischen Industrie aus wie eine Vorratspackung Schmerztabletten. Sogar ein Wirkstoff wird angegeben: Kommunikation. Was die Eieruhr im Innern der Packung damit zu tun hat, bleibt unklar. Der beiliegende Beipackzettel lädt zum Abendessen – Von den Risiken und Nebenwirkungen des Lobbyismus wird aber nicht gesprochen.

Wir meinen auch diesmal: Finger weg von gefährlicher Medizin und lehnen das Angebot ab.

 

WP_000293

 

WP_000288

Rubrik: Achtung Lobby!

Bitte teilen!