Sven Giegold
Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament

Sprecher Europagruppe Grüne

Fragen

Fragen an den Kommissionskandidaten Moscovici

Hier gibt es den Fragenkatalog an den Kommissionskandidaten Moscovici: questions groups Update 7.10.14: Und hier das Protokoll seiner Anhörung im ECON-Ausschuss am 2.10.14: Audition Moscovici 02.10.2014

Lord Hill antwortet auf Nachfragen des Europaparlaments und verweigert Lobbytransparenz

In der vergangenen Runde hatten wir als ECON-Ausschuss des Europaparlaments den designierten Finanzmarktmommissar Lord Hill in der ersten Anhörungsrunde zum Nachsitzen in eine zweite Runde geladen und ihm dazu eine Reihe von schriftliche Nachfragen gestellt. Hier liegen jetzt seine Antworten auf diese Nachfragen vor. Leider verweigert er wie schon in der ersten Anhörung, transparent zu […]

Fragen für die Anhörung mit der Vorsitzenden des einheitlichen Aufsichstmechanismus für Banken bei der EZB (SSM) im ECON-Ausschuss

Der Ausschuss für Wirtschaft und Währung (ECON) des Europäischen Parlaments veranstaltet am 18. März 2014 (11:00 bis 12.30 Uhr) eine Anhörung mit Danièle Nouy, der Vorsitzenden des SSM. Die Mitglieder des ECON-Ausschusses können vorab Fragen einreichen, die Frau Nouy schriftlich beantworteten wird. Deshalb freuen wir uns bis Dienstag den 05. März über Vorschläge für Fragen […]

Fragen an den Direktor des ESM

Im Ausschuss für Wirtschaft und Währung (ECON) des Europäischen Parlaments wird es am 24. September eine Anhörung mit dem Direktor des europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM) Klaus Regling geben. Vorab können wir Abgeordneten schriftliche Fragen einreichen, die Herr Regeling schriftlich oder in seinen Ausführugen beantworten soll. Wie immer würde ich mich freuen, dazu Anregungen und Feedback aus unserem […]

Fragen an die ESA Vorsitzenden

Im Ausschuss für Wirtschaft und Währung (ECON) wurde ich zum Berichterstatter für den Initiativbericht zur Revision der Europäischen Finanzaufsichtsbehörden ernannt. Am 30. September wird es dazu im ECON Ausschuss eine Anhörung mit den drei Vorsitzenden der Europäischen Aufsichtsbehörden für Banken (EBA), Versicherungen (EIOPA) und Wertpapiere und Märkte (ESMA) geben. Die Abgeordneten haben dort die Möglichkeit, […]