Sven Giegold
Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament

Sprecher Europagruppe Grüne

Versicherungen

EIOPA Stresstest 2016 verschleiert den schlechten Zustand des europäischen Versicherungsmarktes

Am Donnerstag veröffentlichte die Europäische Aufsichtsbehörde für das Versicherungswesen und die betriebliche Altersversorgung (EIOPA) ihren EU-weiten Stresstest für den europäischen Versicherungssektor. Die Ergebnisse sehen auf den ersten Blick erfreulich aus, aber eine nähere Betrachtung gibt Anlass zu ernster Besorgnis. Ein begleitender, heute veröffentlichter EIOPA-Bericht zeigt, dass einige Versicherer ihre Solvency-Eigenkapitalanforderung (SCR – der gesetzlich vorgeschriebene […]

Premiere in financial services: European Parliament blocks rules for complex financial products (PRIIPs)

A crucial pillar of financial service regulation are the rules for a key information document (KID) for retail financial products, which the European Parliament and the Council of the EU member states adopted in 2014 under the regulation on key information documents for packaged retail and insurance-based investment products (“PRIIPs regulation”). Currently, European Parliament, Commission […]

Versicherungsgeschäft: EU-Parlament stärkt Verbraucherschutz

Das Europäische Parlament hat an diesem Dienstag der Neufassung der Versicherungsvermittlungsrichtlinie IMD II/IDD zugestimmt. Die IMD II/IDD ersetzt die erste Richtlinie zur Versicherungsvermittlung (IMD I). Damit bildet die IMD II den neuen gesetzlichen Rahmen für den Verkauf von Versicherungen. Die Mitgliedsländer haben nun zwei Jahre für die Umsetzung Zeit. Die Abstimmung kommentiert Sven Giegold, finanz- […]

IDD/IMD II: EU stärkt Verbraucherschutz bei Versicherungsprodukten

Nach einem rund zweijährigen Verhandlungsprozess haben sich der Rat der Mitgliedsstaaten, das Europaparlament und die EU-Kommission am 30. Juni 2015 auf einen Kompromiss zur Neufassung der Versicherungsvermittlungsrichtlinie IMD II/IDD (1) geeinigt. Die IMD II/IDD ersetzt die erste Richtlinie zur Versicherungsvermittlung (IMD I). Damit bildet die IMD II den neuen gesetzlichen Rahmen für den Verkauf von […]

EU stärkt Verbraucherschutz bei Versicherungsprodukten

Nach einem rund zweijährigen Verhandlungsprozess haben sich der Rat der Mitgliedsstaaten, das Europaparlament und die EU-Kommission gestern auf einen Kompromiss zur Neufassung der Versicherungsvermittlungsrichtlinie IMD II/IDD (1). Die IMD II/IDD ersetzt die erste Richtlinie zur Versicherungsvermittlung (IMD I). Damit bildet die IMD II den neuen gesetzlichen Rahmen für den Verkauf von Versicherungen. Wenn die Betragszahlungen […]