Sven Giegold
Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament

Sprecher Europagruppe Grüne

Offener Brief

Offener Brief an Schäuble: Geldwäsche: Transparenz bei Eigentümern und Sanktionen

Gerne mache ich hier auf den offenen Brief aus der Zivilgesellschaft an Finanzminister Dr. Wolfgang Schäuble bezüglich der EU-Geldwäsche-Richtlinie aufmerksam. Den Brief gibt es auch hier als pdf: http://www2.weed-online.org/uploads/brief_schaeuble_geldwaesche_dez_2014.pdf Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble Wilhelmstraße 97 10117 Berlin   Berlin, 03.12.2014 Offener Brief: EU-Anti-Geldwäsche-Richtlinie –…
Weiterlesen

Offener Brief an Kommissionspräsident Juncker: Deutsche, französische und österreichische Unternehmen kritisieren Marginalisierung des Klima- und Umweltschutzes

Paris/ Wien/ Berlin, 6.10.2014: UnternehmensGrün, der Bundesverband der grünen Wirtschaft (Deutschland), Entreprendre Vert (Frankreich) und Grüne Wirtschaft (Österreich) kritisieren in einem offenen Brief die Marginalisierung von Klima- und Umweltschutz auf europäischer Ebene durch EU-Kommissionspräsident Juncker. Der offene Brief der Verbände der…
Weiterlesen

Offener Brief aus der Zivilgesellschaft an die SPD zu TTIP und CETA

Ein breites Bündnis aus der Zivilgesellschaft, u.a. NABU, attac, Weed, fragt in einem offenen Brief an die SPD und ihren Vorsitzenden Sigmar Gabriel, was die von der SPD beschlossenen “roten Linien” für die TTIP-Verhandlungen wirklich bedeuten. Sehr lesenswert, auf die Antwort…
Weiterlesen

Offener Brief an Jean-Claude Juncker wegen Miguel Arias Cañete

Offener Brief Herr Jean-Claude Juncker, Präsident der Europäischen Kommission Brüssel, 24. September 2014   Sehr geehrter Herr Juncker, Während die von Ihnen designierten Kandidaten sich für die Befragungen durch das Europäische Parlament vorbereiten, haben sie sicherlich wahrgenommen, dass ein Mitglied des von…
Weiterlesen

Offener Brief der GRÜNEN JUGEND NRW an Garrelt Duin

Die Grüne Jugend NRW schreibt an den NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin (SPD) diesen offenen Brief: “Sehr geehrter Herr Minister Duin, zum wiederholten Male haben Sie eine Subventionierung von Kohlekraftwerken zugunsten der großen vier Stromkonzerne, vor allem RWE gefordert. Diesmal haben Sie die…
Weiterlesen