Sven Giegold
Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament

Sprecher Europagruppe Grüne

TTIP – Freibrief für Konzerne? Kleine Tour durch Thüringen und Sachsen

In den letzten Monaten habe ich erlebt, wie sehr das zwischen der EU-Kommission und den USA in Verhandlung stehende Freihandelsabkommen TTIP die Menschen bewegt und beunruhigt. Berechtigterweise fürchten viele Bürgerinnen und Bürger gravierende Auswirkungen – sei es was Lebensmittelsicherheit, Ökostandards, Demokratie, Verbraucherschutz, aber auch Einschränkungen in der kulturellen Freiheit und Vielfalt angeht.

Mehr noch: in der jetzt verhandelten Form mit diesem Verhandlungsmandat würde das Abkommen eine direkte Gefahr für unsere Demokratie bedeuten. Konzerninteressen würden durch ihre eigene Schattengerichtsbarkeit demokratisch beschlossene Regeln unter Schadensersatzvorbehalt stellen.

Deswegen freue ich mich im Vorfeld der dortigen Landtagswahlen, mit einer kurzen Tour durch Sachsen und Thüringen noch etwas zur Aufklärung beitragen zu können. Vom Mittwoch den 27.8. bis Freitag den 29.8. werde ich dazu in Diskussionen und Veranstaltungen in Jena, Leipzig, Meißen, Weimar, Erfurt, Ilmenau und Eisenach unterwegs sein. Ich freue mich, Sie/Dich dort zu treffen!

 

Jena, Mittwoch, 27.08.2014, 13 – 15 Uhr
Freihandelsabkommen TTIP – Freibrief für Konzerne?
Politisches Mittagessen und Diskussion mit Anja Siegesmund MdL
Café Grünowski, Schillergäßchen 5, 07745 Jena
http://www.gruenowski.de/

 

Leipzig: Mittwoch, 27.08,  19:00  – 21:00
Vorsicht Freihandel!
Petersstraße (Höhe Thomaswiese)
Information und Diskussionen über die Folgen des geplanten EU-US-Freihandelsabkommens TTIP für kommunale Selbstverwaltung, Rechtsstaatlichkeit und Standards von Lebensmitteln, Chemikalien und Finanzprodukte informiert werden. Die Veranstaltung in Leipzig findet in der Petersstraße (Höhe Thomaswiese) in Leipzig statt. In der Atmosphäre des ausklingenden Tages in der Innenstadt sind alle Interessierten herzlich eingeladen, auf unseren grünen Liegestühlen Platz zu nehmen und sich in entspannter Runde über TTIP zu informieren und mitzudiskutieren.
http://www.gruene-leipzig.de/terminplan/cal/vorsicht_freihandel//2014/august/27/normal/event/

 

Meißen: Donnerstag, 28.08., 10:00 – 12:00
Freihandelsabkommen TTIP – Freibrief für Konzerne?
Politischer Brunch / Picknick mit Innocent Toepper
Bei gutem Wetter: Elbwiese zwischen alter und neuer Brücke, Treff: 9.45 Uhr am Hauptbahnhof Meißen
Bei schlechtem Wetter: Grüner Laden Meißen, Gerbergasse 19

 

Weimar: Donnerstag, 28.08., 20:00 – 22:00
TTIP – Transatlantisches Freihandelsabkommen als Gefahr für unsere Demokratie
Gewölbekeller der Stadtbücherei Weimar, Steubenstr. 1, Weimar
http://gruene-weimar.de/gruene-termine/cal/sven_giegold_in_weimar/kreisvorstand/2014/august/28/normal/event/

 

Erfurt: Freitag 29.08., 10:00 – 12:00
Freihandelsabkommen TTIP – Freibrief für Konzerne?
Politisches Frühstück mit Astrid Rothe-Beinlich MdL
Café Wildfang, Eichenstr. 7, Erfurt
http://www.rothe-beinlich.de/termine/event_35179.html

 

Ilmenau, Freitag, 29.08., 14:00 – 16:00
Freihandelsabkommen TTIP – Freibrief für Konzerne?
Information und  Diskussion mit Madeleine Henfling
Am Apothekerbrunnen, Ilmenau

 

Eisenach, Freitag 29.08.2014, 19:30 – 21:30 Uhr
Freihandelsabkommen TTIP – Freibrief für Konzerne?
Theater am Markt, Goldschmiedenstraße 12, 99817 Eisenach