Sven Giegold
Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament

Sprecher Europagruppe Grüne

Grüne Europa goes online – Wir starten heute unsere neue Reihe “GrüneEuropaWebinare” in Zeiten von Corona

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Interessierte,

die Coronavirus-Pandemie greift weltweit weiter um sich. Die nötigen Maßnahmen gegen die Pandemie haben das öffentliche Leben erheblich eingeschränkt. Davon ist auch das Europäische Parlament betroffen: Alle Sitzungen sind abgesagt. Doch unsere Arbeit steht nicht still. Wir machen weiter. Dafür brauchen wir Euch, dafür brauchen wir Sie! Wir wollen Eure Stimme hören zu europäischer Politik, unseren grünen Ideen und wie es weitergehen soll mit Europa.

Deshalb starten wir das neue Online-Format “GrüneEuropaWebinare”.

Zu vielen aktuellen Themen können Sie und könnt Ihr mit unseren Europaabgeordneten von Bündnis 90/Die Grünen und vielen Referent*innen mitdiskutieren – per Chat oder Mikrofon. Das geht einfach vom Computer, Mobiltelefon oder Festnetz bequem von Zuhause aus. Ohne Reiserei – fast wie bei einer Podiumsdiskussion vor Ort.

Eine Teilnahme ist nur durch vorherige Anmeldung möglich. Das ist ganz unkompliziert durch die Links unter den hier aufgeführten Webinaren möglich:  

 

  • Europa – wo bleibt dein Gewissen? Idlib & Lesbos & die Rolle Europa, von Katrin Langensiepen mit Filiz Polat (MdB) und Ferdinand Dürr (Adopt a Revolution) am Dienstag, 17.03, 18:00 Uhr. HIER anmelden.

  • 20 Jahre ATTAC und die Regulierung der Finanzmärkte: Was wurde geschafft? Was haben wir gelernt? mit Sven Giegold, Lisa Paus (MdB), Dierk Hirschel (ver.di), Peter Wahl (WEED) und Michael Tellmann (ATTAC). Veranstaltet von der Stiftung Umverteilen u.a. Moderation: Claudia von Braunmühl am Dienstag, 17.03, 18:30 Uhr. HIER anmelden.

 

  • Corona-Pandemie: Was muss Europa jetzt tun? von Sven Giegold mit Wolfgang Philipp (Pandemie-Koordinator Gesundheit der EU-Kommission) am Mittwoch, 18.03, 19:00 Uhr. HIER anmelden.

 

  • Brexit – und jetzt? von Terry Reintke mit Molly Scott Cato (ehemalige grüne Abgeordnete aus UK) am Donnerstag, 19.03, 18:00 Uhr. HIER anmelden.

 

  • Wie verbessern wir das Europäische Klimagesetz? von Michael Bloss mit Luisa Neubauer (Klima-Aktivistin) am Sonntag, 22.03, 18:00 Uhr. HIER anmelden.

 

  • Gender Equality in EU’s Foreign and Security Policy von Hannah Neumann am Donnerstag, 26.03, 20:00 Uhr. HIER anmelden.

 

  • Ukraine – Wende zu Russland? von Viola von Cramon mit Sergej Sumlenny (Büroleiter der Heinrich Böll Stiftung in der Ukraine) am Freitag, 27.03, 18:00 Uhr. HIER anmelden.

 

Es sind noch viele weitere Webinare in Planung: 

 

  • CO2 Emissionen in der Seeschifffahrt von Jutta Paulus (KW 13)
  • Ungarn, Polen und Co. – Der europäische Rechtsstaat in der Krise von Daniel Freund (KW 13)
  • Kreislaufwirtschaft von Anna Cavazzini und Michael Bloss (KW 13)
  • Lobbying in der EU: Sumpf oder Vorbild? von Daniel Freund (KW 14)
  • Klimakrise – was jede*r einzelne tun kann von Jutta Paulus (tbd)
  • US Wahlen und was sie für die Welt bedeuten von Rasmus Andresen (tbd)
  • Corona – Wirtschaftskrise und EU-politische Antworten von Rasmus Andresen (tbd)
  • Hass und Hetze im Netz von Alexandra Geese (tbd)
  • KI und Digitalisierung: Was macht das mit uns und unserer Demokratie? von Sergey Lagodinsky (tbd)
  • Im Schatten der globalen Krise: Wie Putin sich eine eigene Verfassung zusammenzimmert von Sergey Lagodinsky (tbd)

 

HIER (Homepage der Europagruppe Grüne) und HIER (Facebook der Europagruppe Grüne) findet Ihr und Sie in den nächsten Tagen weitere Anmeldemöglichkeiten.

 

Auch wenn uns die Corona-Krise in den eigenen vier Wänden hält, können wir zusammen etwas bewegen.

 

Wir freuen uns auf spannende europäische Debatten.

 

Mit grünen europäischen Grüßen

Sven Giegold, Anna Cavazzini, Henrike Hahn und Sergey Lagodinsky