Sven Giegold
Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament

Sprecher Europagruppe Grüne

Düsseldorfer Grüne mit besten Chancen für den Bundestag – Sara Nanni erhält sicheren Listenplatz

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Interessierte

das ist wirklich ein Grund zu feiern! Nach sage und schreibe 32 Jahren werden die Düsseldorfer Grünen ab September 2021 mit großer Sicherheit wieder im Bundestag vertreten sein.

Denn beim Landesparteitag der NRW Grünen am vergangenen Wochenende hat Sara Nanni, die auch Direktkandidatin für den Wahlkreis Düsseldorf-Süd ist, mit Platz 17 einen sicheren Platz auf der NRW-Landesliste für die Bundestagswahl erhalten. Die Friedens- und Konfliktforscherin würde damit als erste Grüne Frau die NRW-Landeshauptstadt in Berlin vertreten und zugleich inhaltlich eine Lücke füllen, die mit dem Ausscheiden des Bochumer Außenpolitikers Frithjof Schmidt für die NRW Grünen in diesem Bereich entsteht.

Auf der rekordverdächtigen 80-Plätze langen Landesliste konnten sich auch zwei weitere Düsseldorfer*innen durchsetzen:

Auf Platz 42 geht Anas Al-Quraan ins Rennen. Bei einem richtig starken Grünen Ergebnis im Herbst, könnte auch er es über diesen Platz in den Bundestag schaffen. Anas wäre mit 18 Jahren dann einer der jüngsten Bundestagsabgeordneten überhaupt. Er ist Mitglied im Düsseldorfer Jugendrat, dem Behindertenrat und Sprecher des Kinder- und Jugendrates NRW.

Frederik Hartmann komplettiert mit Platz 70 das Düsseldorfer Trio. Er ist auch gleichzeitig Direktkandidat für den Düsseldorfer Norden und hat damit eine gute Chance direkt in den Bundestag einzuziehen.

Herzlichen Glückwunsch an alle drei! Ich freue mich schon sehr auf den gemeinsamen Wahlkampf mit Euch und den vielen Aktiven in Düsseldorf. Jetzt gilt es alles daran zu setzen, dass im September mit möglichst vielen starken Grünen der dringend benötigte Wandel nach Berlin einzieht.

Wer dabei mithelfen will, kann sich jetzt hier beim neuen Mitmach-Tool der NRW-Grünen anmelden und bekommt dann alle Infos für Aktionen online und vor Ort: https://gruene-nrw.de/mitmachen/ 

Mit erfreuten Grüßen,

Sven Giegold

P.S. Einladung: Webinar ““EZB: Niedrigzinsen ohne Ende?” mit EZB-Direktorin Isabel Schnabel und Prof. Lars P. Feld. Wir diskutieren mit den beiden ehemaligen Wirtschaftsweisen über die Geldpolitik der Zukunft.  Mittwoch, 14.4.21, 19-21 Uhr. Gleich hier anmelden!