Sven Giegold
Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament

Sprecher Europagruppe Grüne

Sara Nanni auf bestem Weg in den Bundestag – Als erste Grüne für Düsseldorf seit 1989!

Liebe Freundinnen und Freunde,

Düsseldorf ist auf dem besten Weg wieder mit einer Grünen Bundestagsabgeordneten in Berlin vertreten sein. Denn am Freitag erhielt Sara Nanni das erste offene Votum des Bezirks Niederrhein-Wupper für die NRW-Landesliste zur Bundestagswahl 2021.

Damit ist klar: Sara hat beste Chancen für einen vorderen Platz auf der Landesliste und damit den Einzug in den Bundestag. Somit wäre sie die erste Grüne aus Düsseldorf seit Otto Schily, die die Landeshauptstadt Düsseldorf im Bundestag vertritt.

Das würde auch eine große Lücke füllen. Denn Düsseldorf ist zwar durch Monika Düker und Stefan Engstfeld im Landtag, mit Mona Neubaur als Landesvorsitzende und mit mir im Europaparlament auf drei Ebenen vertreten, doch der Bundestag fehlt bislang. Mit Sara Nanni haben die Düsseldorfer*innen die große Gelegenheit, wieder auf allen Ebenen vertreten zu sein und das starke Düsseldorfer Team in Landesverband, Landtag und Europa mit einem Bundestagsmandat zu komplettieren.

Als Friedens- und Konfliktforscherin würde Sara Nanni auch inhaltlich eine Lücke füllen, denn mit dem Ausscheiden des Bochumer Außenpolitiker Frithjof Schmidt verlieren die NRW Grünen einen Experten in diesem Bereich im Bundestag.

Ich freue mich sehr auf einen starken Wahlkampf mit Sara und bin all jenen dankbar, die ihre Kandidatur bis hierher unterstützt haben.

Nächster Schritt ist die Listenaufstellung beim Landesparteitag Ende Februar, wo die Landesliste aufgestellt wird. Ich wünsche Sara viel Erfolg und alles Gute!

Mit erfreuten europäischen Grüßen,

Euer Sven Giegold

PS: Webinar “Die alternative BaFin-Konferenz: Bekämpfung von Geldwäsche & Terrorismusfinanzierung”. Die BaFin hat ihre gleichnamige Konferenz abgesagt. Gemeinsam mit den Bundestagsabgeordneten Fabio De Masi (DIE LINKE), Lisa Paus (GRÜNE) & Dr. Florian Toncar (FDP) diskutieren wir online. Mittwoch, 9.12.2020, 19-21 Uhr. Gleich hier anmelden!