Sven Giegold
Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament

Sprecher Europagruppe Grüne

Banking Union

Expert consultation on the Annual Report on the Banking Union

The Economic and Monetary Affairs Committee (ECON) of the European Parliament currently works on its first annual report on the Banking Union. The report is supposed to bring the parliamentary control over the Banking Union and thus ECB and EBA to a new level.   After the quick introduction of the SSM and the SRM […]

Another present for the big risky banks? No way! Stop bank subsidies

Dear colleagues and friends, In the future banks across Europe can normally not rely anymore on tax-payers’ money to protect them from the consequences of their risky behaviour. Future losses will only be made good at the expense of owners and creditors or if this is not sufficient from a bank rescue fund funded by […]

Meine Bilanz 5 Jahre Europaparlament und persönliche Bitte zur Wahl

Liebe Freundinnen und Freunde, Liebe EmpfängerInnen meiner Rundbriefe, fünf intensive Jahre im Europaparlament liegen hinter mir und heute ist Zeit der ehrlichen Bilanz: Bei den Europawahlen 2014 wird sich zeigen, ob Bürgerinnen und Bürger unsere Politik unterstützen. Eine Politik, die entschieden proeuropäisch ist, aber gleichzeitig hartnäckig für soziale, ökologische und vor allem demokratische Veränderungen in […]

European Voice: Deal reached on banking union

European Voice, 20.03.2014 Deal reached on banking union By Nicholas Hirst Compromise on bank resolution fund should bolster confidence in EU banking sector. Plans to stabilise the European Union’s banking sector took a big step forwards this morning (20 March) as negotiators representing the European Parliament and member states brokered a deal after months of […]

Veranstaltung: EBD exklusiv: Stablisierung durch Bankenunion?

Die EU-Mitgliedstaaten und das Europäische Parlament haben sich im März auf ein Gesetzespaket geeinigt, dass eine gemeinsame Bankenaufsicht in der Eurozone vorsieht. Demnach soll die Europäische Zentralbank künftig die rund 150 größten Banken der Eurozone direkt beaufsichtigen. Hierzu gibt es viel Diskussionsbedarf: Entstehen der EZB Interessenkonflikte durch die zusätzlichen Verantwortlichkeiten? Wie steht es um die […]