Sven Giegold
Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament

Sprecher Europagruppe Grüne

Lux-Leaks

TAXE report – The key proposals of the Greens

At the beginning of the year, the special committee of the European Parliament TAXE started with its work to follow-up on the Luxleaks revelations. The Greens had pushed for a real inquiry committee with more investigative powers, but our initiative for an inquiry committee failed through the resistance of Socialists and Christian Democrats. Nevertheless, we […]

Finanzminister Schäuble im TAXE Sonderausschuss

Nach der Juncker-Show in der vergangenen Woche kommt an diesem Dienstag der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble in den Sonderausschuss TAXE. Gemeinsam mit seinen Kollegen aus Frankreich, Spanien und Italien soll er erklären, warum die Maßnahmen gegen Steuerdumping von Großunternehmen in ihren Ländern so schleppend voran gehen. Hierzu erklärt Sven Giegold: „Wir wollen wissen, warum die […]

Commission spéciale TAXE: La justice fiscale ne risque pas de tomber du ciel.

Audition du Président de la Commission européenne Jean-Claude Juncker et du Commissaire Pierre Moscovici par la Commission spéciale TAXE ce jeudi 17 septembre. Réaction de Sven GIEGOLD, membre Verts-ALE de la Commission TAXE et porte-parole pour les affaires économiques : „Ce n’est clairement pas l’audition permettant de restaurer la crédibilité de Jean-Claude Juncker sur les […]

Jean-Claude Juncker im Sonderausschuss TAXE: Enttäuschend und unverschämt

Am heutigen Donnerstag hat der EU-Kommissionspräsident und ehemalige Premierminister Luxemburgs Jean-Claude Juncker erstmals dem Sonderausschuss des Europäischen Parlaments TAXE Rede und Antwort zu Steuerdumping in der EU gestanden. Für den wirtschafts- und finanzpolitischen Sprecher der Grünen/EFA-Fraktion Sven Giegold waren die Antworten Junckers enttäuschend: „Der Auftritt von Jean-Claude Juncker war eine Farce. Juncker hat sich selbst […]

Expertenkonsultation zum Bericht des Sonderausschusses gegen Steuervermeidung in der EU

Der Sonderausschuss des Europaparlaments gegen aggressive Steuervermeidung arbeitet aktuell an seinem Abschlussbericht. Seit Februar diesen Jahres untersucht der Ausschuss die schädlichen Steuerpraktiken von Großkonzernen und die Komplizenschaft einiger EU-Mitgliedstaaten. Dabei hat der Ausschuss diverse Fachleute, Interessenvertreter und Kommissare angehört und ausgewählte Länder besucht. Leider wurden dem Ausschuss nicht alle angeforderten Dokumente von den Mitgliedstaaten zur […]