Sven Giegold
Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament

Sprecher Europagruppe Grüne

Solvency II

Solvency II: Versicherungsregulierung bleibt löchrig wie ein Schweizer Käse

Heute, am 22. September 2021, stellt Finanzkommissarin Mairead McGuinness ihre lang erwarteten Vorschläge für eine Überarbeitung der europäischen Versicherungsregeln Solvency II vorgestellt. Es handelt sich um die bisher größte Anpassung des Rahmenwerks, das 2016 nach jahrelangen Verhandlungen in der EU in Kraft getreten war. Im Vorfeld hatte die europäische Versicherungsaufsichtsbehörde EIOPA im Auftrag der EU-Kommission […]

Insurances/Solvency II: Fanciful interest rates: hope dies last

The article first appeared in German on www.versicherungsmonitor.de   The ultimate forward rate (UFR) is one of the cornerstones of the new Solvency II supervisory system. This discount rate determines the risk-free interest rate at the long end of the interest rate curve. The higher this interest rate is, the lower the mandatory reserves an […]

Solvency II: Europaparlament stimmt Entlastung der Versicherungswirtschaft um 200 Milliarden Euro zu

Heute hat das Europaparlament im Plenum seine Position zu Solvency II abgestimmt. Bereits im November hatten sich die Verhandlungsführer von Europaparlament, Rat der Migliedsländer und EU-Kommission nach jahrelangen Verhandlungen auf die Reform der Europäischen Versicherungsregulierung, Umsetzungsrichtlinie Omnibus II) geeinigt. Sven Giegold, wirtschafts- und finanzpolitischer Sprecher der Grünen und Schattenberichterstatter für Solvency II kommentiert das Abstimmungsergebnis: […]

Einigung zu Solvency II: Versicherungslobby feiert Orgie auf Kosten der Versicherten

Gestern Nacht haben sich die Verhandlungsführer von Europaparlament, Rat der Migliedsländer und EU-Kommission nach jahrelangen Verhandlungen auf die Reform der Europäischen Versicherungsregulierung, Umsetzungsrichtlinie Omnibus II) geeinigt. Sven Giegold, wirtschafts- und finanzpolitischer Sprecher der Grünen und Schattenberichterstatter für Solvency II: „Die jahrelange Lobbyarbeit hat sich für die Versicherungsindustrie gelohnt. Die Industrie hat drastisch niedrigere Eigenkapitalanforderungen und […]

Solvency II wire: Beware of excessive LTG measures

Beware of excessive LTG measures Solvency II Wire, August 24, 2013 Most of the critics of the EIOPA Long-Term Guarantees Assessment argue that the proposed measures do not go far enough in providing capital relief for the insurance industry. However, Sven Giegold, MEP and member of the ECON committee, argues that more consideration must be […]

Grüne Position zum langfristige Garantien Bericht von EIOPA

Nach monatelangen Recherchen und Beratungen hat die europäische Versicherungsaufsichtsbehörde (EIOPA) ihren Bericht zu langfristigen Garantien vorgelegt. Darin schlägt sie vor, die Eigenkapitalanforderungen für europäische Versicherungen um sage und schreibe 200 Mrd. EUR zu kürzen. Hierunter findet Ihr eine kurze Analyse des Berichts und Grüne Schlüsselforderungen, die wir auch in den Gesetzgebungsprozess einbringen werden.   Green […]