Sven Giegold
Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament

Sprecher Europagruppe Grüne
„Kommt, wir bauen das neue Europa!“

Veranstaltung: Europa in der Krise
Zukunftsperspektiven und Lösungswege aus NRW

Mein geschätzter Kollege Stefan Engstfeld MdL und die grüne Landtagsfraktion in NRW laden für Freitag, den 14.10., zu einer Veranstaltung in den Düsseldorfer Landtag an. Ich freue mich, dort mit Ministerin Angelika Schwall-Düren und mit hoffentlich vielen von Ihnen/Euch, Zukunftsperspektiven und Lösungsmöglichkeiten für die Schulden- und Eurokrise diskutieren zu können.

Hier die Details:

Die Europäische Union durchlebt gerade die größte und sicherlich schwerste Krise seit ihrer Gründung. Es geht um mehr als den Euro. Auch das Land Nordrhein-Westfalen bleibt davon nicht unberührt.

Was als Immobilienskandal begann, wurde schnell zu einer weltweiten, handfesten Wirtschafts- und Finanzkrise, die sich aktuell zu einer brisanten Schulden- und Eurokrise ausgeweitet hat. Mussten anfangs noch einzelne Banken vor dem Zusammenbruch bewahrt werden, stehen nun gleich mehrere Staaten am Rande des Bankrotts. Dies gefährdet  erheblich den Zusammenhalt und den Glauben in das vereinte Europa und die gemeinsame Währung.

Lösungswege aus der Krise sind so vielfältig wie umstritten. An der Frage, ob Eurobonds ein Instrument zur Bewältigung der Krise sein kann, scheiden sich nicht nur in Nordrhein-Westfalen die Geister.

Ich möchte Sie und Euch herzlich dazu einladen, mit unserem Mann in Europa und unserer Frau für NRW in der Veranstaltung:

„Europa in der Krise – Zukunftsperspektiven und Lösungswege aus NRW“

Am Freitag, den 14. Oktober 2011 von 19 bis 21 Uhr

Landtag NRW, Raum E1 A16

zu diskutieren. Ich freue mich darauf, viele von Ihnen und Euch im Landtag begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße

Stefan Engstfeld MdL

 

Programm:

19:00   Eintreffen im Landtag / Empfang

19:30   Begrüßung und einleitende Worte durch

Stefan Engstfeld MdL

europapolitischer Sprecher der Landtagsfraktion

Podiumsdiskussion mit

Dr. Angelica Schwall-Düren
Ministerin für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes Nordrhein-Westfalen

Sven Giegold MdEP
Mitglied im Europäischen Parlament, finanz- und wirtschaftspolitischer Sprecher der Fraktion GRÜNE/EFA, Koordinator der Grünen/EFA-Fraktion im Wirtschafts- und Währungsausschuss (ECON), sowie Mitglied im Ausschuss zur Finanz-, Wirtschafts- und Sozialkrise (CRIS) und im Beschäftigungsausschuss (EMPL)

21:00   Ende der Veranstaltung

Weitere Informationen im Einladungsflyer (pdf, 1 MB): 111014-EuropaKrise

Bitte beachten: Eine Anmeldung per Email an stefan.engstfeld@landtag.nrw.de ist unbedingt erforderlich.