Sven Giegold
Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament

Sprecher Europagruppe Grüne

Veröffentlichungen

Interview in BaFinPerspektiven zu nachhaltiger Geldanlage

BaFin Perspektiven, Ausgabe 2 | 2019, Interview ab Seite 83: https://sven-giegold.de/wp-content/uploads/2019/05/BafinPerspektiven_1.pdf Die EU kann sich global zum Leitmarkt für nachhaltige Geldanlagen machen Interview mit Sven Giegold, Mitglied der Grünen im Europaparlament Herr Giegold, die Europäische Kommission hat im März 2018 ihren…
Weiterlesen

Einladung zur Buchvorstellung: “Finanzwende – den nächsten Crash verhindern”, 21.11., 11:30 Uhr, Berlin

Gemeinsam mit den Finanzexperten Udo Philipp und Gerhard Schick, Mitglied des Bundestags, stelle ich am kommenden Montag unser gemeinsames Buch „Finanzwende – Den nächsten Crash verhindern“ vor, das am 23.11.2016 im Wagenbach-Verlag erscheinen wird. Wir freuen uns sehr, dass der…
Weiterlesen

Tax dumping: Juncker Commission proposes only half-hearted measures

The European Commission today held its first orientation debate on its planned measures against tax dumping and published its first ideas.   Commenting on these proposals, Sven Giegold, Green finance and economic spokesperson  said: “The EU Commission is still half-hearted and restrained…
Weiterlesen

Bankenabgabe: Europaparlament beschließt Weihnachtsgeschenk für Risikobanken

Heute hat das Europaparlament dem Entwurf der EU-Kommission des delegierten Rechtsakts zur europäischen Bankenabgabe zugestimmt. Darin legt die Brüsseler Behörde die Kriterien für die Berechnung der Beiträge fest, welche die Banken für die Bankenabwicklungsfonds zu zahlen haben. Insgesamt geht…
Weiterlesen

Insurances/Solvency II: Commission and parliament put profits before prudence

Today the European Parliament voted down a motion, sponsored by the Greens, to object to insufficiently prudent rules proposed by the Commission concerning how much investment insurers require to ensure they can pay policyholders. We are convinced that the problems…
Weiterlesen

Europaparlament erspart Handel und Verbrauchern Milliarden: Deckel für unfaire Kreditkartengebühren kommt

Das Europäische Parlament und die Finanzminister der Mitgliedstaaten haben sich auf einen Deckel für Kreditkartengebühren geeinigt, die Einzelhändler bei der Nutzung der Zahlungssysteme bezahlen müssen. Verbraucherinnen und Verbraucher zahlen, ohne das zu wissen, zu viel für Produkte, weil Visa…
Weiterlesen

Solvency II: Backroom deals in Bruxelles shall boost securitization on the back of customers and tax payers

Calibration of securitized loans Since several years member states negotiate the critical calibration of the new Solvency II framework for Europe’s insurance sector. During these negotiations over the implementing measures the risk weights for securitized products were lowered several times. The…
Weiterlesen

Mehr Frauen für das “Team Europa”

Mehr Frauen für das “Team Europa” Die Geschlechterparität muss bei der Besetzung der mehr als 30 EU-Spitzenpositionen berücksichtigt werden, das wollen die maßgeblichen Fraktionen im Europaparlament sicherstellenWer wird die nächste Präsidentin oder der nächste Präsident…
Weiterlesen