DIE GRÜNEN | EFA im Europäischen Parlament Sven Giegold Am 25. Mai:Grün für ein besseres Europa

Danske Bank und ING im Europaparlament: TAX3-Anhörung zur Geldwäsche im europäischen Bankensektor


Danske Bank und ING im Europaparlament: TAX3-Anhörung zur Geldwäsche im europäischen Bankensektor

 

Diese Woche findet am Mittwoch, 21. November, im Steuerausschuss des Europäischen Parlaments (TAX3) eine Anhörung zum Kampf gegen Geldwäsche im europäischen Bankensektor statt. Howard Wilkinson, früheres Vorstandsmitglied der Danske Bank und Whistleblower nimmt an der Anhörung teil. Weiterhin stehen Jesper Nielsen, Interim Vorstandsvorsitzender der Danske Bank und Diederik van Wassenaer, Internationaler Leiter des Bereichs Regulatorische und Internationale Angelegenheiten der ING Bank NV als auch Vertreter der Europäischen Kommission und Europäischen Bankenaufsicht (EBA) Rede und Antwort.

Im März 2017 machte die dänische Danske Bank auf sich aufmerksam, als bekannt wurde, dass ihre estnische Tochter zwischen 2007 und 2015 dazu benutzt worden sein könnte, einen „großen“ Teil von rund 200 Milliarden Euro zu waschen, die nicht-ansässige Kunden durch die Banktochter geschleust hatten. Auf Drängen der Grünen/ EFA und der Kommission prüft die Europäische Bankenaufsichtsbehörde (EBA) derzeit, ob die nationalen Aufsichtsbehörden der Danske Bank in Dänemark und Estland ihrer Pflicht zum Verhindern von Geldwäsche ausreichend nachgekommen sind und rechtzeitig Sanktionen verhängt haben. Die Anhörung im Steuerausschuss soll den Fällen der Danske Bank in Dänemark und Estland sowie der ING in den Niederlanden nachgehen. Zudem soll die Anhörung aufzeigen, wie Geldwäscheskandale im europäischen Bankensektor gezielter bekämpft werden können.

Während der Anhörung stehen uns nur wenige Minuten zur Verfügung, um Fragen zu stellen. Deshalb freue ich mich auf konkrete Hinweise zu möglichen Fragen an die Vertreter der Kommission und die Repräsentanten aus dem Bankensektor, sowie dem Whistleblower Howard Wilkinson: sven.giegold@ep.europa.eu

Die Anhörung kann im Internet live ab 9.15 Uhr mitverfolgt werden. Das Streaming wird hier abrufbar sein: http://www.europarl.europa.eu/ep-live/de/committees/video?event=20181121-0915-COMMITTEE-TAX3

Das Programm und Hintergrundinformationen zur Anhörung finden Sie hier: https://sven-giegold.de/wp-content/uploads/2018/11/TAX3-Hearing-Banks-21-November-2018.pdf