Sven Giegold
Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament

Sprecher Europagruppe Grüne

Einladung – Steuerhinterziehung und Steuerwettbewerb im Fußball – Anhörung im Untersuchungsausschuss kommende Woche

Liebe Korrespondentinnen und Korrespondenten,

Liebe Interessierte an europäischer Steuerpolitik,

 

auch der Fußball bleibt von Steuerskandalen nicht verschont. Wie Sie und Ihr wissen und wisst, gibt es zahlreiche laufende Untersuchungen u.a. Stars wie Ronaldo und Messi betreffend. Der Panama-Untersuchungsausschuss im Europäischen Parlament hat deshalb Vertreter der FIFA, UEFA und anderen eingeladen, um über die Probleme und mögliche Lösungsansätze zu diskutieren. Im Anschluss geht es um die Steuerpraktiken von BASF.

Hierzu hatte die Grünen/EFA-Fraktion eine Studie angefertigt.

Details hier: https://www.greens-efa.eu/de/artikel/press/corporate-tax-avoidance-6464/

 

Die Anhörung findet statt

am 26. September 2017

Von 9 bis 12 Uhr 30

In Raum ASP5G2

 

Sie können das Hearing auch live verfolgen:

http://www.europarl.europa.eu/ep-live/en/committees/schedule?start-date=25-09-2017&end-date=29-09-2017&committee=PANA

Von der Grünen/EFA-Fraktion wird u.a. Sven Giegold dabei sein. Nach der Anhörung stehen Ihnen und Euch unserer Abgeordneten gerne für Kommentare zur Verfügung.

Programm:

9:05 – 9:45      First panel: Football leaks – Presentations by speakers

 

  • Kimberly Morris, Head of TMS Global Transfers & Compliance – FIFA
  • Julien Zylberstein,  legal counsel at UEFA
  • Gregor Reiter, Deutsche Fußballspieler-Vermittler Vereinigung E.V. – European Football Agents Association (EFAA)
  • Merijn Rengers, investigative journalist NRC Handelsblad – European Investigative Collaborations (EIC)

9.45 – 10.40     Discussion with PANA Members

10:40 – 11:10  Second panel: Caterpillar and BASF – Presentations by speakers  

  • Exchange of views on Caterpillar (refused to come)
  • Dr. Wolfgang Haas, President Legal, Taxes, Insurance & Intellectual Property – BASF
  • Bastian Brinkmann, Journalist from Süddeutsche Zeitung
Rubrik: Mein Europa

Bitte teilen!