Sven Giegold
Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament

Sprecher Europagruppe Grüne

ESG

Vorschlag der ESAs für ESG-Offenlegungskriterien: Lustige Lobbyergebnisse. Definition des fossilen Sektors muss über Kohle hinausgehen.

Die drei Europäischen Finanzaufsichtsbehörden (ESAs) haben ihre Konsultation zur Offenlegungen zu Umwelt-, Sozial- und Unternehmensführungs-Faktoren (ESG) im Rahmen der Offenlegungsverordnung veröffentlicht. Auf der Grundlage des Entwurfs für einen technischen Regulierungsstandard konsultieren sie öffentlich zu den vorgeschlagenen Offenlegungskriterien, die für Finanzmarktteilnehmer, Berater und Finanzprodukte gelten sollen. Gemäß der Offenlegungsverordnung sind die drei EU-Finanzaufseher beauftragt, Standards für […]

Expert consultation on the procedures to assess and disclose whether a PRIIP targets specific environmental, social and governance (ESG) objectives

Members of the Economic and Monetary Affairs Committee (ECON) of the European Parliament are currently working in cooperation with the European Commission and the European Supervisory Authorities (ESAs) on the implementation of a key pillar of the EU financial market reforms: an easily underdstandable stand alone document which aims at providing important information for investors […]

Expertenkonsultation zur Erfassung und Offenlegung von Informationen für PRIIPs-Anlageprodukte mit Ausrichtung auf nachhaltige Kriterien zu Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG)

Abgeordnete des Wirtschafts- und Währungsausschusses (ECON) des Europarlaments arbeiten gerade zusammen mit der EU-Kommission und den Europäischen Finanzaufsichtsbehörden (ESAs) an der Umsetzung eines Kernbestandteils der EU-Finanzmarktreformen: Die Einführung eines einheitlichen und leicht verständlichen Informationsblatts für Investmentsfonds, Kapitallebensversicherungen und andere verpackte Anlageprodukte. Die derzeit anstehende wichtige Aufgabe bei der Umsetzung der PRIIPs-Verordnung ist die Erarbeitung von […]