Sven Giegold
Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament

Sprecher Europagruppe Grüne
„Kommt, wir bauen das neue Europa!“

Radio-Streitgespräch: BDI-Giegold-IfW: Scheitert das Freihandelsabkommen EU-USA?

Beim SWR2 Forum hatte ich die Gelegenheit zu einer vergnüglich-scharfen Diskussion mit Prof. Dr. Rolf Langhammer vom Institut für Weltwirtschaft in Kiel und Dr. Stormy-Annnika Mildner von Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI). Nicht nur, dass der Moderator Frau Mildner in Frau Giegold umbenannte, nachdem diese mir versprach alle Lobbykontakte des BDI zum Freihandelsabkommen offenzulegen. Die Diskussion brachte einen lebendigen Austausch der zentralen Argumente. Dabei stimmte mir Prof. Langhammer im Kern zu, dass ein solches Abkommen eine multilaterale Handelsordnung der Zukunft schwächt und vor allem die Agenda völlig überladen ist. Wer jedoch versucht ökologische und soziale Standards per Handelsvertrag zu erfassen, wird zurecht so viel Widerstand ernten, dass die Chancen eines EU-US-Vertrags etwa per gemeinsamer technischer Normen nie erreicht werden. Hört selbst: Ihr könnt es hier nachhören.