DIE GRÜNEN | EFA im Europäischen Parlament Sven Giegold Am 25. Mai:Grün für ein besseres Europa

Wer stimmte wie im Europaparlament? – Parlament schafft europäische Bankenaufsicht


Name des Dossiers (Berichterstatter):

Errichtung einer Europäischen Aufsichtsbehörde (Sven Giegold)

Tag der Abstimmung:

12.09.2013

Hintergrund und Kommentar:

Das Europaparlament hat mit einer breiten Mehrheit der proeuropäischen Fraktionen die gesetzliche Grundlage für die neue europäische Bankenaufsicht in der EZB angenommen. Ein Jahr lang hatte das Europaparlament zuerst mit den Mitgliedsländern und dann mit der EZB über die Konstruktion und die parlamentarische Kontrolle der neuen Aufsicht gerungen. Das Europaparlament hat seine Position im Herbst 2012 in Rekordzeit beschlossen und musste dann auf den Rat warten. Nachdem die beiden Häuser sich im Frühjahr auf eine gemeinsame Position geeinigt hatten, haben die Abgerodneten noch für die demokratische Kontrolle der Bankenaufsicht innerhalb der EZB durch das Europaparlament gekämpft. Die letzten Details wurden kurze Zeit vor der Abstimmung zwischen den Präsidenten der beiden Institutionen geklärt. Die gemeinsame Bankenaufsicht befreit die Finanzaufsicht aus den Zangen der nationalen Bankenverbände und stärkt Demokratie und Effizienz.

Abstimmungsergebnis in der Schlussabstimmung:

Mit einer breiten Mehrheit aus unterschiedlichsten Fraktionen hat das Europaparlament die Gesetzesvorlage verabschiedet. Einzig aus den Reihen der GUE-NGL, EFD und der Fraktionslosen kam es zu vermehrten Gegenstimmen. Insgesamt jedoch fand sich mit der außerordentlich hohen Zustimmungsrate von 87% ein breiter Konsens unter den Parlamentariern. Innerhalb der deutschen Abgeorneten verweigerte die Linksfraktion ihre Zustimmung: Cornelia Ernst, Thomas Händel, Jürgen Klute, Sabine Lösing, Helmut Scholz und Sabine Wilms enthielten sich der Stimme. Interessanterweise stimmte der EVP-Abgeordnete Markus Pieper, der bei der Abstimmung zur teilweisen Übertragung von Aufsichtskompetenzen an die EZB noch mit einer Enthaltung überrascht hatte, nun überhaupt nicht mehr ab.

 

Group
For
Against
Abstentions
Total
present
Total
absent
Total
non voters
Total
members
Cohesion
ALDE/ADLE 69 1 1 71 0 13 84 95.77
ECR 25 13 4 42 0 14 56 39.29
EFD 10 14 1 25 0 8 33 34
EPP 220 0 0 220 0 54 274 100
Greens/EFA 50 0 1 51 0 7 58 97.06
GUE-NGL 0 14 15 29 0 6 35 27.59
NI 7 12 5 24 0 6 30 25
S&D 174 0 0 174 0 21 195 100

 

Name
Group
Vote
Loyal / Rebel to political group
Udo BULLMANN S&D Loyal
Ismail ERTUG S&D Loyal
Knut FLECKENSTEIN S&D Loyal
Evelyne GEBHARDT S&D Loyal
Jens GEIER S&D Loyal
Norbert GLANTE S&D Loyal
Matthias GROOTE S&D Loyal
Jutta HAUG S&D Loyal
Petra KAMMEREVERT S&D Loyal
Constanze Angela KREHL S&D Loyal
Wolfgang KREISSL-DÖRFLER S&D Loyal
Bernd LANGE S&D Loyal
Jo LEINEN S&D Loyal
Norbert NEUSER S&D Loyal
Bernhard RAPKAY S&D Loyal
Ulrike RODUST S&D Loyal
Dagmar ROTH-BEHRENDT S&D Loyal
Martin SCHULZ S&D Loyal
Peter SIMON S&D Loyal
Birgit SIPPEL S&D Loyal
Jutta STEINRUCK S&D Loyal
Barbara WEILER S&D Loyal
Kerstin WESTPHAL S&D Didn’t vote
Burkhard BALZ EPP Didn’t vote
Elmar BROK EPP Didn’t vote
Reimer BÖGE EPP Loyal
Daniel CASPARY EPP Loyal
Birgit COLLIN-LANGEN EPP Loyal
Albert DESS EPP Loyal
Christian EHLER EPP Loyal
Markus FERBER EPP Loyal
Karl-Heinz FLORENZ EPP Loyal
Michael GAHLER EPP Loyal
Ingeborg GRÄSSLE EPP Loyal
Monika HOHLMEIER EPP Loyal
Peter JAHR EPP Loyal
Elisabeth JEGGLE EPP Loyal
Martin KASTLER EPP Didn’t vote
Christa KLASS EPP Loyal
Dieter-Lebrecht KOCH EPP Loyal
Werner KUHN EPP Didn’t vote
Werner LANGEN EPP Loyal
Klaus-Heiner LEHNE EPP Loyal
Peter LIESE EPP Loyal
Thomas MANN EPP Loyal
Hans-Peter MAYER EPP Loyal
Angelika NIEBLER EPP Loyal
Doris PACK EPP Loyal
Markus PIEPER EPP Didn’t vote
Bernd POSSELT EPP Loyal
Hans-Gert PÖTTERING EPP Loyal
Godelieve QUISTHOUDT-ROWOHL EPP Loyal
Herbert REUL EPP Loyal
Horst SCHNELLHARDT EPP Loyal
Birgit SCHNIEBER-JASTRAM EPP Loyal
Andreas SCHWAB EPP Loyal
Renate SOMMER EPP Loyal
Thomas ULMER EPP Didn’t vote
Sabine VERHEYEN EPP Loyal
Axel VOSS EPP Loyal
Manfred WEBER EPP Loyal
Anja WEISGERBER EPP Didn’t vote
Rainer WIELAND EPP Loyal
Hermann WINKLER EPP Loyal
Joachim ZELLER EPP Loyal
Alexander ALVARO ALDE/ADLE Didn’t vote
Jorgo CHATZIMARKAKIS ALDE/ADLE Loyal
Jürgen CREUTZMANN ALDE/ADLE Loyal
Nadja HIRSCH ALDE/ADLE Loyal
Wolf KLINZ ALDE/ADLE Didn’t vote
Silvana KOCH-MEHRIN ALDE/ADLE Didn’t vote
Holger KRAHMER ALDE/ADLE Didn’t vote
Alexander Graf LAMBSDORFF ALDE/ADLE Loyal
Gesine MEISSNER ALDE/ADLE Loyal
Britta REIMERS ALDE/ADLE Loyal
Alexandra THEIN ALDE/ADLE Loyal
Michael THEURER ALDE/ADLE Loyal
Jan Philipp ALBRECHT Greens/EFA Loyal
Franziska Katharina BRANTNER Greens/EFA Loyal
Reinhard BÜTIKOFER Greens/EFA Loyal
Michael CRAMER Greens/EFA Loyal
Sven GIEGOLD Greens/EFA Loyal
Rebecca HARMS Greens/EFA Loyal
Gerald HÄFNER Greens/EFA Loyal
Martin HÄUSLING Greens/EFA Loyal
Franziska KELLER Greens/EFA Loyal
Barbara LOCHBIHLER Greens/EFA Loyal
Heide RÜHLE Greens/EFA Loyal
Elisabeth SCHROEDTER Greens/EFA Loyal
Werner SCHULZ Greens/EFA Loyal
Helga TRÜPEL Greens/EFA Loyal
Cornelia ERNST GUE-NGL Loyal
Thomas HÄNDEL GUE-NGL Loyal
Jürgen KLUTE GUE-NGL Loyal
Sabine LÖSING GUE-NGL Loyal
Helmut SCHOLZ GUE-NGL Loyal
Sabine WILS GUE-NGL Loyal
Gabriele ZIMMER GUE-NGL Didn’t vote

– Quelle:

http://www.votewatch.eu/en/european-banking-authority-and-prudential-supervision-of-credit-institutions-draft-legislative-resol-2.html#/##vote-tabs-list-2