Sven Giegold
Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament

Sprecher Europagruppe Grüne

Sven

Worum es heute geht: Europäische Demokratie

Am 7. September hielt der französische Staatspräsident Emmanuel Macron eine große Rede in Athen, an der Wiege der modernen europäischen Demokratie. Er schlug vor, Europa demokratisch auf eine neue Grundlage zu stellen. Statt ängstlich und bürokratisch Europa zu verteidigen,…
Weiterlesen

taz-Interview: „Ernsthaft ausloten, ob etwas geht“

Er sitzt für die Grünen im Europaparlament und hat Attac mitgegründet. Sven Giegold über Jamaika-Sondierungen, Europa und die Große Koalition. ——-   taz: Herr Giegold, viele Grüne verabscheuen eine Jamaika-Koalition. Sie sagen: Mit Union und FDP kriegen wir zu…
Weiterlesen

Transparenzbericht: Christdemokraten wollen Zivilgesellschaft schaden und intransparenten Lobbyismus schützen

Am Donnerstag wird im Europaparlament der Giegold-Bericht über “Transparenz, Rechenschaftspflicht und Integrität in den EU-Institutionen” abgestimmt. Heute hat die EVP-Fraktion zahlreiche Änderungsanträge vorgelegt, die den Bericht in vielen Teilen abschwächen. Dazu sagt der Berichterstatter und wirtschafts- und finanzpolitische Sprecher…
Weiterlesen

Vorschlag zur Besteuerung von Apple & Co: Die heilige Kuh der Einstimmigkeit im Rat der Mitgliedstaaten schlachten

Die Finanzminister Deutschlands, Frankreichs, Italiens und Spaniens haben einen gemeinsamen Vorschlag gemacht, die Steuervermeidung von Apple, Google, Amazon und anderen großen Internetfirmen in der EU zu bekämpfen. Weil in der digitalen Welt Unternehmen ihre Gewinne leicht in Niedrigsteuerländer verschieben…
Weiterlesen

Expert consultation on the procedures to assess and disclose whether a PRIIP targets specific environmental, social and governance (ESG) objectives

Members of the Economic and Monetary Affairs Committee (ECON) of the European Parliament are currently working in cooperation with the European Commission and the European Supervisory Authorities (ESAs) on the implementation of a key pillar of the EU financial…
Weiterlesen

Expertenkonsultation zur Erfassung und Offenlegung von Informationen für PRIIPs-Anlageprodukte mit Ausrichtung auf nachhaltige Kriterien zu Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG)

Abgeordnete des Wirtschafts- und Währungsausschusses (ECON) des Europarlaments arbeiten gerade zusammen mit der EU-Kommission und den Europäischen Finanzaufsichtsbehörden (ESAs) an der Umsetzung eines Kernbestandteils der EU-Finanzmarktreformen: Die Einführung eines einheitlichen und leicht verständlichen Informationsblatts für Investmentsfonds, Kapitallebensversicherungen und andere…
Weiterlesen

Finanzmarktpolitik (PRIIPs): Veto des Europaparlaments bringt mehr Transparenz für Verbraucher

Die EU-Kommission hat heute überarbeitete Detailregeln zur Umsetzung der sogenannten PRIIPs-Verordnung (“Verordnung über Basisinformationsblätter für verpackte Anlageprodukte für Kleinanleger und Versicherungsanlageprodukte”) verabschiedet, mit dem Ziel die Informationen für Verbraucher zu komplexen Anlageprodukten (PRIIPs) zu verbessern. Abgeordnete des Europaparlaments arbeiten gerade…
Weiterlesen