Sven Giegold
Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament

Sprecher Europagruppe Grüne
„Kommt, wir bauen das neue Europa!“

Razzia bei der Deutschen Bank: Bank und Bankenaufsicht haben versagt

Zu der heutigen Razzia bei der Deutschen Bank sagt der wirtschafts- und finanzpolitische Sprecher der Grünen/EFA-Fraktion im Europäischen Parlament, Sven Giegold:

“Die Razzia bei der Deutschen Bank zeigt: Nach den Enthüllungen der Panama Papers bleibt im Kampf gegen Geldwäsche noch viel zu tun. Es ist völlig unverständlich, warum die Eröffnung von Briefkastenfirmen nicht zu einer Verdachtsmeldung von Geldwäsche geführt hat. Das ist in etwa so, wie wenn eine eindeutige Blutgrätsche nicht als Foul geahndet werden würde. Jeder Kleinunternehmer, der eine größere Menge Geld bei der Bank einzahlt, löst einen Geldwäscheverdacht aus. Offensichtlich hat auch die Bankenaufsicht versagt. Es sollten nun auch alle anderen Banken, die in den Panama Papers vorkamen, überprüft werden.”