Sven Giegold
Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament

Sprecher Europagruppe Grüne

Daphne Caruana Galizia

Erster Galizia-Preis: Investigativrecherche Pegasus Projekt ausgezeichnet – politische Konsequenzen aus dem Spähskandal stehen noch aus

Heute fand die erste Preisverleihung des Daphne Caruana Galizia Preis für Investigativjournalismus des Europäischen Parlaments statt. Erster Preisträger ist das Pegasus Projekt des Recherchenetzwerks “Forbidden Stories”. Die Schaffung des Preises geht auf einen Vorschlag von Eva Joly und Sven Giegold aus der Grünen Fraktion zurück nach dem Mord an der bekannten maltesischen Investigativjournalist Daphne Caruana […]

Malta/Caruana Galizia: Vermögen von Keith Schembri und Brian Tonna eingefroren. Druck zeigt Wirkung

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Interessierte, endlich bewegt sich etwas im Kampf gegen die Korruption auf Malta. Gestern wurde bekannt, dass das Vermögen von Keith Schembri, dem Kabinettschef von Ex-Premier Muscat, Firmen in seinem Besitz und die Vermögen seiner Buchhalter bei Nexia BT (Brian Tonna und Karl Cini) eingefroren wurden. Als Begründung wurde der dringende […]

1.000 Tage nach dem Mord an Daphne Caruana Galizia: Das System in Malta ist noch immer faul

Es ist am kommenden Sonntag 1.000 Tage her, dass die maltesische Investigativjournalistin Daphne Caruana Galizia ermordet wurde. Dazu mahnen Journalistenverbände und Bürgerrechtsorganisationen von Malta Konsequenzen an. Aus diesem Anlass fordert Sven Giegold, Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen im Europäischen Parlament: “Zwar kommt die Aufklärung des Mordes endlich voran, aber die systematischen Probleme von Korruption und […]

Anschlussverwendung für Konrad Mizzi: Vetternwirtschaft auf Malta läuft auch unter neuem Premier weiter

Die Fälle von Vetternwirtschaft in Malta gehen nun auch unter dem neuen Premierminister Robert Abela weiter. Am Montag hatte die maltesische Regierung Konrad Mizzi nominiert als Leiter der Delegation Maltas in der Parlamentarischen Versammlung der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE). Mizzi war erst am 26. November 2019 als Tourismusminister zurückgetreten. Mizzi wird […]

European Parliament creates Daphne Caruana Galizia Prize for investigative journalism

Yesterday evening, the Bureau of the European Parliament has decided to create a prize for investigative journalism named after the murdered Maltese journalist Daphne Caruana Galizia. In its resolution of 15 November 2017, the European Parliament had for the first time called for a Daphne Prize for investigative journalism. However, the proposal had been delayed […]

Europaparlament führt Daphne Caruana Galizia-Preis für investigativen Journalismus ein

Gestern Abend hat das Präsidium des Europaparlaments hat die Einführung eines Preises für investigativen Journalismus benannt nach der ermordeten maltesischen Journalistin Daphne Caruana Galizia beschlossen. Das Europäische Parlament hatte erstmals in seiner Entschließung vom 15. November 2017 einen Daphne-Preis für investigativen Journalismus gefordert. Trotzdem war der Vorschlag durch das Präsidium des Parlaments über nunmehr zwei […]