Sven Giegold
Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament

Sprecher Europagruppe Grüne

Finance Watch

Annual Report von Finance Watch erschienen

In der vergangenen Woche ist der erste Jahresbericht von „Finance Watch“  erschienen. Neben einer ausführlichen Selbstdarstellung der Organisation, ihrer Arbeitsweise und ihres Unterstützkreises finden sich Berichte zu den verschiedenen Tätigkeiten und Initiativen der NGO im Referenzzeitraum von 2011 bis 2012. Hierzu gehören das Beobachten und die Analyse verschiedener Bereiche des Finanzsektors sowie der europäischen Finanzpolitik. […]

Rating-Agenturen
Regierungen verhindern großen Sprung

Die Vertreter des Europaparlaments und des Rats haben sich auf ein neues Regelwerk für Ratingagenturen geeinigt. Heute wurde der Kompromiss durch das Plenum mit breiter Mehrheit angenommen. Die Verordnung bringt einige Fortschritte zur Regulierung dieser mächtigen Institute, weitergehende Forderungen der Grünen und des Europaparlaments wurden jedoch vom Rat blockiert. Sven Giegold, wirtschafts- und finanzpolitischer Sprecher […]

FR: Lobbyismus in Brüssel – Stadt der Flüsterer

Lobbyismus in Brüssel: Stadt der Flüsterer Mit welchen Strategien und Tricks Firmenlobbyisten in Brüssel auf die EU-Gesetzgebung Einfluss nehmen. Von PETER RIESBECK. Sie ist noch ein zartes Pflänzchen, diese kleine Platane direkt vor dem Europaparlament in Brüssel. Und weil der erste Schnee den Ästen auch das letzte Laub geraubt hat, sieht das Ganze noch kümmerlicher aus. Für […]

Finance Watch veröffentlicht seinen ersten Rechenschaftsbericht

Häufig erreichen mich Fragen über Finance Watch, wie die Organisation funktioniert, was ihre politischen Standpunkte sind, was bisher unternommen wurde und welche Ziele Finance Watch weiter verfolgt, nachdem ich bei der Gründung aktiv war. Nun gibt es eine ausgezeichnete Übersichtsbroschüre von Finance Watch selbst, die diese Fragen beantwortet samt einem Finanzbericht. Ihr findet sie hier […]

Neue Studie von Friends of the Earth:
Finanzindustrie befeuert Spekualtion auf Nahrungsmittel

Friends of the Earth Europe hat mit einer neuen Studie weitere Beweise für das unverantwortliche Geschäftsgebahren der Finanzindustrie bei der Spekulation mit Nahrungsmitteln vorgelegt. Betroffen sind u. a. die Deutsche Bank und die Allianz. Den Bericht „Farming Money“ empfehle ich sehr zur Lektüre. Hier dokumentiert die zugehörige Pressemitteilung von Friends of the Earth Europe: Press […]