Sven Giegold
Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament

Sprecher Europagruppe Grüne

NRW-Politik

WZ: NRW: Alte Kohlemeiler vor dem Aus

In der Westdeutsche Zeitung von heute gibt es einen interessanten Artikel, nach dem RWE bis zum Jahresende zwölf alte Kohlekraftwerke aus den 1950er und -60er Jahren vom Netz nehmen wird. Unklar ist allerdings weiterhin, ob in Niederaußem stattdessen zwei riesige neue Braunkohleblöcke gebaut werden. Weiterlesen:  http://www.wz-newsline.de/home/politik/nrw/nrw-alte-kohlemeiler-vor-dem-aus-1.1085066

Beschluss Koalitionsvertrag:
NRW stärkt Soziale und Solidarische Ökonomie

Nach einem intensiven Verhandlungsprozess haben sich SPD und Grüne heute auf einen Koalitionsvertrag für die nächsten 5 Jahre Rot-Grün in NRW geeinigt. Auf der letzten Landesdelegiertenkonferenz vor den NRW-Wahlen habe ich mich gemeinsam mit Daniela Schneckenburger, MdL, für eine „Landesinitiative für Soziale und Solidarische Ökonomie“ eingesetzt. Viele Akteure des Sektors haben dazu Vorschläge gemacht. Die […]

NRW hat große Chancen für Jobs in Erneuerbaren Energien

Der Sektor Erneuerbarer Energien ist in NRW besonders wenig entwickelt. Lediglich 7 von 1000 Beschäftigte arbeiten im Bereich der Erneuerbaren. In Niedersachsen sind es 15 und in Sachsen-Anhalt sogar 27. NRW ist damit Schlusslicht aller Flächenländer. Hier zeigt sich aber auch: Wenn die Bremsen beim Wind nun fallen und die Wirtschaftsförderung in der nächsten EU-Strukturfondsperiode […]