Sven Giegold
Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament

Sprecher Europagruppe Grüne

Monat: Mai 2021

Einladung: “Unsere Schiffe!” Schiffsbesuch der Sea-Watch & Begegnung mit Gerettetem – Live von Board, Sa, 15.5., 18 Uhr

Gleich hier anmelden! Liebe Freundinnen und Freunde, vor zwei Jahren startete die Kampagne “Wir schicken ein Schiff!” beim Dortmunder Kirchentag 2019. Über 40.000 Menschen haben mitgemacht, die Initiative unterstützt oder gespendet – und gemeinsam waren wir erfolgreich! Das Bündnis United4Rescue wurde gegründet, die Sea-Watch 4 gekauft und sogar noch ein zweites Schiff, die Sea-Eye 4. […]

Grüner NRW Wirtschaftskongress am 15.5.2021 – 10:30 Uhr

Liebe Freundinnen und Freunde in NRW, der nachhaltige und zukunftsfähige Umbau der Wirtschaft steht in diesem Super-Wahljahr mit ganz oben auf unserer Grünen Agenda. Wenn wir die Ziele des Pariser Klima-Abkommens und des Europäischen Green Deals erreichen und bis 2050 klimaneutral werden wollen, muss die Transformation jetzt beginnen. Das ist eine Chance für Innovationen und […]

Gemischtes Urteil zu Steuervergünstigungen für Amazon und Engie: Recht hinkt Realität hinterher

12. Mai 2021. Soeben hat das EU-Gericht sein Urteil zu Steuervergünstigungen für Amazon und den französischen Energiekonzern Engie bekanntgegeben. Die beiden Konzerne hatten geklagt, nachdem Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager 2017 angeordnet hatte, dass Luxemburg 250 Millionen € Steuern von Amazon eintreiben müsse. Der Grund: Das Unternehmen habe zwischen 2006 und 2014 wettbewerbswidrige steuerliche Staatsbeihilfen genossen, die […]

Aktionsplan ohne Rechtsdurchsetzung: EU-Kommission legt Papiertiger für Null-Schadstoff-Ziel vor

Die Verschmutzungskrise ist neben dem Klimawandel und dem Artensterben die dritte große globale Umweltkrise. Sie wird aber häufig übersehen, obwohl es in keinem anderen Bereich so große direkte Gesundheitsfolgen gibt. Jeder achte Todesfall in der EU ist verursacht durch Umweltverschmutzung. Luftverschmutzung allein ist heute verantwortlich für mehr als 400.000 vorzeitige Todesfälle pro Jahr. Chronischer Stress […]

Webinar: „Schlüsseljahr im Klimaschutz: Was taugt das deutsche Klimagesetz & der EU Green Deal?“ – Mi, 12.5.21, 18 Uhr

Gleich hier anmelden! Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Interessierte, vor knapp 10 Tagen urteilte das Bundesverfassungsgericht, dass das Klimaschutzgesetz der Bundesregierung unzureichend ist, um die Freiheitsrechte junger und zukünftiger Generationen zu wahren. Gleichzeitig stockt der Antrieb beim Europäischen Green Deal. Das deutsche Klimagesetz soll nun schnell nachgebessert werden. Wir diskutieren darüber, ob der neue Vorschlag […]

EU-Umweltausschuss stimmt für schwaches Klimagesetz: Zu wenig für Paris durch Blockade der Bundesregierung

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Interessierte,  der Umweltausschuss des Europaparlaments hat heute für das erschreckend schwache Europäische Klimagesetz gestimmt. Neben dem Ziel der Klimaneutralität im Jahr 2050 soll das EU-Klimaziel für 2030 auf -52,8 Prozent Treibhausgasemissionen gegenüber 1990 angehoben werden. Mit einem Rechentrick wird dieses Ziel auf -55 Prozent schöngerechnet. Wir Grüne stimmten im Umweltausschuss […]