Sven Giegold
Mitglied der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament

Sprecher Europagruppe Grüne

Monat: November 2018

Defizitverfahren gegen Italien richtig, aber EU muss verhandlungsbereit bleiben

Zur Empfehlung der EU-Kommission, ein Defizitverfahren gegen Italien zu eröffnen, sagt der wirtschafts- und finanzpolitische Sprecher der Grünen/EFA-Fraktion im Europäischen Parlament, Sven Giegold:   “Ein Defizitverfahren gegen Italien ist in der derzeitigen Situation unumgänglich. Eine gemeinsame Währung braucht gemeinsame Regeln. Italien…
Weiterlesen

Lobby transparency in the European Parliament: Christian-Democrats take Lobby register hostage in fighting against binding rules

This morning, Christian-Democrats and Liberals made the Constitutional Affairs committee (AFCO) postpone the first time ever vote on binding lobby transparency. Yesterday, the Parliament’s legal service had finally given its opinion on three compromise amendments by British social-democrat Richard…
Weiterlesen

Notleidende Kredite: Vollendung der Bankenunion erfordert echte Risikominderung und Risikoteilung

Heute wird der Berichtsentwurf über eine aufsichtsrechtliche Mindestvorgabe für die Risikovorsorge notleidender Kredite (NPLs) im Wirtschafts- und Währungsausschuss (ECON) diskutiert. Die Ko-Berichterstatter im Europäischen Parlament, Esther De Lange (EVP) und Roberto Gualtieri (S&D), haben Änderungsanträge vorgelegt, die den ohnehin…
Weiterlesen

Danske Bank und ING im Europaparlament: TAX3-Anhörung zur Geldwäsche im europäischen Bankensektor

Danske Bank und ING im Europaparlament: TAX3-Anhörung zur Geldwäsche im europäischen Bankensektor   Diese Woche findet am Mittwoch, 21. November, im Steuerausschuss des Europäischen Parlaments (TAX3) eine Anhörung zum Kampf gegen Geldwäsche im europäischen Bankensektor statt. Howard Wilkinson, früheres Vorstandsmitglied…
Weiterlesen